Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 18.10.2002
(Foto: www.ntvru.com)
18.10.2002   Politik

1 Mio Tschetschenen, 10 Skythen, 9 Prozent Verweigerer

Von Karsten Packeiser, Moskau. Manchen Einwohnern des grauen Wohnblocks in der Heizkörper-Straße im Nordwesten Moskaus fehlt offensichtlich das nötige staatsbürgerliche Bewusstsein. Auch am letzten Tag der ersten russischen Volkszählung seit dem Zerfall der Sowjetunion hängen auf allen Etagen noch die gelben Mahnzettel mit einer stattlichen Anzahl von Wohnungsnummern, deren Türen den Volkszählern bisher verschlossen blieben.

...mehr
18.10.2002   Politik

Kutschma finanzierte angeblich Putin

Moskau. Der ukrainische Präsident Kutschma soll – illegal – die Wahlkampgane Wladimir Putins finanziert haben, behauptet die Tageszeitung Kommersant. Dies soll sich aus einem Tonband mit Gesprächen Kutschmas ergeben, die sein ehemaliger Wachoffizier Melnitschenko mit einem Mikrofon unter Kutschmas Sofa aufgezeichnet hatte. Bisher dienten diese Tonbänder der ukranischen Opposition als Beweis dafür, dass Kutschma in den Mord an dem Journalisten Gongadse verwickelt war. Die Kremladministration dementiert den Bericht des Kommersant, der vom Exiloligarchen Beresowski finanziert wird.

...mehr
18.10.2002   Politik

Gold-Gouverneur vor Föderationsrat erschossen

Moskau. Der Gouverneuer des Gebietes Magadan, Valentin Zwetkow wurde am Freitagmorgen mitten in Moskau erschossen. Auf dem „Neuen Arbat“ in unmittelbarer Nähe des Gebäudes des Föderationsrates wurde der Gouverneur von einem Unbekannten aus einer Pistole mit Schalldämpfer niedergestreckt. Der Mord wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen. Zwetkow war auf dem Weg in die Vertretung des Gebietes Magadan auf dem Arbat. Nach anderer Darstellung wollte er das Restaurant „Angara“ dort besuchen. Das Restaurant hat einen halbseidenen Ruf. Im Gebiet Magadan, dem Zwetkow vorstand, wird das meiste russische Gold gewonnen. (rUFO/mig)





nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum


Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru