Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 14.08.2003
S. Glasjew (Foto: .rufo)
14.08.2003   Politik

Sergej Glasjew schmiedet Bündnis der Patrioten

Von Karsten Packeiser, Moskau. Bei den bevorstehenden Duma-Wahlen drohen der russischen KP ernsthafte Probleme, denn es gibt immer mehr Anwärter auf ihre traditionelle Wählerschaft. Der kommunistische Dumaabgeordnete Sergej Glasjew hat bekannt gegeben, im Dezember mit einem eigenen Block „patriotischer Kräfte“ anzutreten. Der Wirtschaftsprofessor konnte eine bunte Mischung von Verbündeten um sich scharen. Unter den Spitzenkandidaten des Wahlblocks finden sich auch der Chef des Duma-Ausschusses für Außenpolitik, Dmitrij Rogosin und der Kommandeur der russische Luftlandetruppen Georgij Schpak, der in Kürze den aktiven Militärdienst beendet.

...mehr
(Foto: Djatschkow/.rufo)
14.08.2003   Panorama

US-Missionar wegen Devisenschmuggels vor Gericht

Moskau. In Moskau hat ein Gerichtsprozess gegen einen US-amerikanischen Missionar begonnen, dem Devisenschmuggel vorgeworfen wird. Im Fall einer Verurteilung drohen dem 28-jährigen Baptisten fünf Jahre Haft, berichtete die Tageszeitung „Moscow Times“ am Donnerstag. Der Missionar war im März auf dem Moskauer Flughafen verhaftet worden, als er bei der Einreise 48.000 Dollar in bar mit ins Land nehmen wollte.

...mehr
Am Stadtrand Moskaus stehen schon viele hohe Wohnhäuser (Foto: Djatschkow/rufo)
14.08.2003   Stadt-Nachrichten

Moskau soll aussehen wie ein Vulkankrater

Moskau. Moskaus Stadtarchitekt Alexander Kusmin will Moskau nach dem Vorbild eines Vulkankraters weiter entwickeln. Das heißt: In der Stadtmitte bleiben die einstöckigen Gebäude bestehen, während am Stadtrand immer mehr Hochhäuser entstehen sollen. Den ständigen Staus der Megapolis wollen die Stadtplaner mit der Einrichtung von Einbahnstraßen und dem Bau eines vierten Verkehrsringes begegnen. Außerdem soll ein Großteil der Moskauer Parkplätze unter die Erde verlegt werden.

...mehr
Jaroslawler Kutsche (Foto: Ballin/.rufo)
14.08.2003   Reisetipps

Wolgastadt setzt auf Kutschverkehr

Jaroslawl. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der Wolgastadt Jaroslawl ist – entsprechendes Wetter vorausgesetzt – ein wirkliches Vergnügen. Noch schöner ist nur eine Kutschfahrt vorbei an den zahlreichen alten Kirchen und Museen und an der Uferpromenade. Der „Pferdekutschenhof“ der Stadt Jaroslawl hat sich vor kurzem auf diese nicht ganz billige Transportmethode für Touristen spezialisiert. Eine halbe Stunde kostet 300 Rubel (10 €), allerdings finden auch bis zu sechs Personen in der Kutsche Platz. Im Winter werden der Kutsche einfach Kufen angeschraubt – und die Schlittenfahrt kann beginnen.

...mehr
(Foto: www.newsru.com)
14.08.2003   Panorama

Russland plant Generalprobe für Marsflug

Moskau. Russische Mediziner organisieren in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumagentur ESA ein einzigartiges Experiment. Anderthalb Jahre lang sollen sechs Freiwillige in einem auf der Erde nachgebauten Raumschiff eingeschlossen bleiben, gaben die Wissenschaftler bekannt. Auf diese Weise wird im zweiten Halbjahr 2005 ein Marsflug in Echtzeit simuliert.

...mehr
Transport-Flugzeuge in Moskau-Domodedowo (Foto: Packeiser/.rufo)
14.08.2003   Wirtschaft & Geld

Pressebericht: „East Line“ verkauft Flugzeugflotte

Moskau. Die russische „East Line“-Holding plant Presseberichten zufolge, sich von ihrer Flugzeugflotte zu trennen. Die Unternehmensgruppe wolle ihre 1996 gegründete Fluggesellschaft, zu der sowohl Fracht-, als auch Passagiermaschinen gehören, für 22 bis 25 Millionen Dollar verkaufen, berichtete die Wirtschaftszeitung „Wedomosti“ unter Berufung auf russische Luftfahrtmanager. Ein möglicher Käufer sei der staatliche Rüstungskonzern „Rosoboronexport“. „East Line“-Pressesprecher Igor Tichomirow erklärte dagegen, die Holding habe noch keine Entscheidung über die Zukunft ihrer Fluggesellschaft getroffen.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177