Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 17.09.2003
Wo ist hier die nächste Kaviar-Bar?
17.09.2003   Panorama

Der Bär und der Kaviar

Moskau. Rechtzeitig vor dem Winterschlaf haben sich russische Bären ein exquisites Mahl gegönnt: Sie plünderten im Gebiet Magadan ein Kaviardepot. An einem Flussufer entdeckte die Fischereipolizei die Überreste des von Wilderern angelegten Lagers. Die hungrigen Bären hätten sich selbst durch den scharfen Geruch von Essigsäure nicht abhalten lassen, heißt es. Die Wilderer hatten so versucht, ihre wertvolle Beute zu schützen.

...mehr
Bundeswehr-Transall (foto: treff.bundeswehr.de)
17.09.2003   Politik

Bundeswehr darf durch Russland rollen

St. Petersburg. Die russische Regierung hat eine Transiterlaubnis für die deutsche Bundeswehr gebilligt. Die deutschen Streitkräfte können in Zukunft ihren Nachschub für die Afghanistan-Mission auf dem Land- und Luftweg über russisches Territorium abwickeln. Eine entsprechende Vereinbarung soll nun mit der Bundesregierung abgeschlossen werden.

...mehr
OBI-Markt (foto: obi.de)
17.09.2003   Wirtschaft & Geld

OBI expandiert nach Russland

St. Petersburg. Nach Metro und Marktkauf drängt ein weiterer deutscher Handelskonzern auf den russischen Markt: Die zum Tengelmann-Konzern gehördende Baumarktkette OBI will noch in diesem Jahr zwei Geschäfte im Raum Moskau eröffnen. Danach sollen Petersburg und Jekaterinburg an die Reihe kommen. Insgesamt peilt OBI ein Netz aus 30 Filialen in Russland an.

...mehr
Ölraffinerie (Foto: rufo)
17.09.2003   Wirtschaft & Geld

Shell investiert eine Milliarde USD in Sibirien

Moskau. Der britisch-holländische Ölkonzern Shell will rund eine Milliarde USD in die Ausbeutung des Ölfeldes Salym im westsibirischen Verwaltungsgebiet Chanty-Mansisk investieren. Die ersten Probebohrungen sollen noch vor dem zweiten Quartal des nächsten Halbjahres durchgeführt werden. Die industrielle Ausbeutung soll 2005 beginnen. Der Partner von Shell bei diesem Projekt ist die russische Ölgesellschaft Ewichon.

...mehr
Das Tor zum Smolny (foto:ld/.rufo)
17.09.2003   Stadtnachrichten

Smolny-2003 – da waren´s nur noch Neun ...

Von Susanne Brammerloh, St. Petersburg. Vier Tage vor der Wahl zum neuen Gouverneur von St. Petersburg verbleiben noch neun der ursprünglich elf Kandidaten im Rennen. Nachdem Porno-Regisseur Sergej Prjanischnikow schon vor längerer Zeit das Handtuch warf, um sein Glück statt in Petersburg bei den Dumawahlen zu versuchen, trat nun auch der junge Abgeordnete der Gesetzgebenden Versammlung, Wadim Woitanowski, zurück. Auch er will nach Moskau in die Duma und lenkt seine potentiellen Wähler auf Valentina Matwijenko um.

...mehr
Das Tor zum Smolny (foto:ld/.rufo)
17.09.2003   Meinung & Analyse

Smolny-2003 – da waren´s nur noch Neun ...

Von Susanne Brammerloh, St. Petersburg. Vier Tage vor der Wahl zum neuen Gouverneur von St. Petersburg verbleiben noch neun der ursprünglich elf Kandidaten im Rennen. Nachdem Porno-Regisseur Sergej Prjanischnikow schon vor längerer Zeit das Handtuch warf, um sein Glück statt in Petersburg bei den Dumawahlen zu versuchen, trat nun auch der junge Abgeordnete der Gesetzgebenden Versammlung, Wadim Woitanowski, zurück.

...mehr
Das alte Interieur des "Jelisejewskij" (Foto: www.poliver.ru)
17.09.2003   Stadt-Nachrichten

Mit Einkaufswagen durch den Prunk

Moskau. Der prunkvollste Moskauer Lebensmittelladen öffnet in Kürze wieder seine Türen: Am 22. September können Kunden erneut die restaurierten Stuckverzierungen und Buntglasfenster des legendären „Jelisejewskij“ bestaunen. In den vergangenen Monaten war das Geschäft aufwendig zu einem Supermarkt umgebaut worden.

...mehr
Zehn Rubel sind doch nie zu schade! (Foto: .rufo)
17.09.2003   Stadt-Nachrichten

In Moskauer Kinos wird mit Rubel abgestimmt

Moskau. Nächste Woche wird in fünf Moskauer Kinos (MDM, Kodak-Kinomir, Pobeda, Amerika-Cinema, Matriza) ein interessantes Zahlsystem eingeführt. Jeder Zuschauer, der an der Kinokasse eine gewöhnliche Karte gekauft hat, bekommt am Eingang des Kinosaals einen Umschlag mit 50 Rubel ausgehändigt. Wenn ihm der Film nicht gefallen ist, kann er das Geld behalten. Hatten die Kinobesucher dagegen Spaß, werden sie gebeten, eine beliebige Summe am Ausgang dazuzuzahlen.

...mehr
Orthodoxe Kirchen-Hierarchen beim Pfingstgottesdienst (Foto: .rufo)
17.09.2003   Kultur

Bibelgesellschaft übersetzt Neues Testament neu

Moskau. Nach zwanzigjähriger Arbeit hat die Russische Bibelgesellschaft eine russische Neuübersetzung des Neuen Testaments veröffentlicht. Das Werk richte sich vor allem an Menschen, die noch nicht eng mit der Kirche verbunden seien und das Evangelium kennenlernen wollen, sagte ein Sprecher der Bibelgesellschaft dem epd. Weil die neue Version verständlicher und stilistisch besser sei, als die bisher gebräuchlichen, sei sie ideal für die Missionsarbeit.

...mehr
An-124 (foto: sergib.agava.ru)
17.09.2003   Wirtschaft & Geld

An-124-Frachter: Je schwerer, desto besser

St. Petersburg. In Russland blüht das Luftfracht-Geschäft mit den besonders sperrigen und schweren Gütern. Deshalb drängt ein neuer Anbieter auf dem Markt: Die Fluggesellschaft Atlant-Sojus hat eine erste von sechs Frachtmaschinen vom Typ Antonow-124 „Ruslan“ angeschafft. Bislang wird das mit 120 Tonnen Zuladung weltweit größte Frachtflugzeug – sieht man von der in nur einem Exemplar existierenden Variante An-225 ab – nur von drei Gesellschaften aus Russland und der Ukraine kommerziell eingesetzt. Wegen der wachsenden Nachfrage soll der Fracht-Gigant jetzt wieder in Serie gebaut werden.

...mehr
A. Wolotschkowa (Foto: www.newsru.com)
17.09.2003   Kultur

Bolschoi Theater entlässt Primaballerina

Moskau. Das Moskauer Bolschoi Theater hat am Dienstag seine Primaballerina Anastassja Wolotschkowa entlassen. Die Tänzerin hatte sich zuvor geweigert einen befristeten Dreimonatsvertrag zu unterzeichnen, meldete der Fernsehsender NTW. Presseberichten zufolge soll auch das zu hohe Gewicht Wolotschkowas die Entscheidung der Theater-Leitung beeinflusst haben. In der Truppe des Bolschoi habe sich zuletzt niemand mehr gegeben, der gemeinsam mit der Wolotschkowa auftreten konnte.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 18. September
Mittwoch, 17. September
20:19

Der Bär und der Kaviar

19:27

Bundeswehr darf durch Russland rollen

18:39

OBI expandiert nach Russland

18:32

Shell investiert eine Milliarde USD in Sibirien

17:51

Bibelgesellschaft übersetzt Neues Testament neu

17:26

Litauen: Nationalbolschewiken bleiben in Haft

17:09

Smolny-2003 – da waren´s nur noch Neun ...

16:36

Schattenwirtschaft blüht

16:30

Mit Einkaufswagen durch den Prunk

15:51

Tschetschenien: Noch ein Kandidat verzichtet

15:12

Sberbank kämpft mit Bankomaten-Crash

14:33

Panzer rammt Bus: Alle wohlauf

13:10

Ein Toter bei Massenschlägerei auf Moskauer Markt

12:52

An-124-Frachter: Je schwerer, desto besser

12:07

Duma erhöht Mindestlohn auf 600 Rubel

12:06

Bolschoi Theater entlässt Primaballerina

11:10

Putin und Kutschma verhandeln über Asow-Meer

10:28

Flüchtiger russischer Grenzer in China verhaftet

10:22

Regierung klärt heute deutschen Militärtransit


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites