Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 28.11.2003
Aeroflot (Foto: Dejneka/.rufo)
28.11.2003   Wirtschaft & Geld

Aeroflot will expandieren

Moskau. Die russische Luftverkehrsgesellschaft Aeroflot will ihren Flugzeugpark bis 2010 verdoppeln. 140 – 150 Flugzeuge soll er dann umfassen, teilte der Aeroflot-Generaldirektor Waleri Okulow auf einer Pressekonferenz am Donnerstag mit. Der Flugverkehr soll vor allem in Richtung Südasien ausgebaut werden, während die Route nach Amerika an Bedeutung verliert. Auch mit der Entwicklung des Frachtverkehrs ist die Fluggesellschaft sehr zufrieden.

...mehr
Viktoria hat einen Sieg davongetragen. Foto: Stadtverwaltung St. Petersburg
28.11.2003   Stadtnachrichten

Metro-Lücke: Viktoria hat sich durchgebissen

St. Petersburg. Einen Monat vorher als geplant konnten die Arbeiten an der Verlegung des zweiten Metro-Tunnels an der unterbrochenen Linie im Norden von St. Petersburg beendet werden. Die Tunnel-Bohrmaschine „Viktoria“ erreichte das Ende der 800 Meter langen Röhre am Donnerstag. Am heutigen Freitag wurde der Sieg gebührend gefeiert – mit der Anwesenheit hoher Gäste und der Verleihung von Auszeichnungen an die Metrobauer.

...mehr
Bis jetzt rauscht der Verkehr in unmittelbarer Nähe der Wyborger Burg vorbei. Foto: ug/.rufo
28.11.2003   Panorama

Umgehungsstraße: Wyborg darf bald aufatmen

St. Petersburg. Wyborg, die kleine Stadt an der finnischen Grenze, kann sich freuen – nach der Fertigstellung des 12 Kilometer langen zweiten Teilstücks einer Umgehungsstraße kommt die Innenstadt ihrem Ziel, sich weitgehend vom Transitverkehr zu befreien, ein weiteres Stück näher. Wenn die Trasse fertig ist, wird dies eine wesentliche Erleichterung für die ökologische Situation und den Denkmalschutz bedeuten. Und die Einwohner können dann endlich wieder freier atmen.

...mehr
Simon Kukes: Vorstandschef von Yukos (Foto: ab/.rufo)
28.11.2003   Wirtschaft & Geld

Fusion Yukos-Sibneft verschoben

Moskau. Die Fusion der beiden russischen Ölkonzerne Yukos und Sibneft ist vorerst verschoben worden. Eigentlich sollte am Freitag mit der Wahl eines gemeinsamen Vorstandes der letzte Schritt zur Vereinigung vollzogen werden. Doch die Aktionäre beider Konzerne machten diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. Die Aktien der Unternehmen fielen nach dieser Mitteilung an der Moskauer Börse in den Keller.

...mehr
28.11.2003   Panorama

Skyguide zahlt Entschädigungen an Flugopfer

St. Petersburg. Die Schweizer Flugsicherungs-Firma Skyguide wird den Angehörigen der Opfer des Flugzeugabsturzes über dem Bodensee zwischen 100.000 und 300.000 Dollar Entschädigung zahlen. Ein entsprechender Vertrag wurde am Donnerstag in Zürich unterzeichnet. Die russische Maschine war in der Nacht auf den 2. Juli 2002 in Folge eines Flugleitfehlers von Skyguide mit einer Boing 757 zusammengestoßen. Bei der Katastrophe kamen 71 Menschen ums Leben – zum größten Teil Schüler aus der russischen Teilrepublik Baschkirien.

...mehr
28.11.2003   Medien & Netzwelt

Russen in Baden-Baden

Baden-Baden und Russen erfahren seit wenigen Tagen eine ganz besondere internationale Aufmerksamkeit - nicht nur durch den Kauf der Grundig-Villa durch Schewardnazes Mittelsmдnner. Der ultimative Stadtfьhrer Baden-Baden im Internet www.bad-bad.de  hat den Russen seit geraumer Zeit ein engagiertes Interesse entgegen gebracht und jetzt eine umfangreiche Internetprдsentation "Russen in Baden-Baden" zusammengestellt.

...mehr
Dmitri Parfjonow, der Retter von Spartak. Foto: spartak.msk.ru
28.11.2003   Panorama

UEFA-Cup: Spartak ist eine Runde weiter

Von Susanne Brammerloh, St. Petersburg. In einem beinharten Spiel konnte sich Spartak Moskau am Donnerstag Abend mit Ach und Krach gegen Dinamo Bukarest behaupten. Obwohl die Moskauer 1:3 verloren, brachte sie das mit 4:0 gewonnene Hinspiel weiter in das Sechzehntel-Finale des diesjährigen UEFA-Cups. Torpedo Moskau schied dagegen im Rückspiel gegen Villarreal auf eigenem Feld aus dem Wettbewerb aus.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Freitag, 28. November
20:22

Der Wetterfrosch meldet sich zu Wort

19:48

Aeroflot will expandieren

19:17

55 Studentenwohnheime kriegen Ungenügend

19:01

Süd-Ossetien will nach Russland

18:42

Metro-Lücke: Viktoria hat sich durchgebissen

17:25

Umgehungsstraße: Wyborg darf bald aufatmen

16:55

Jelzin zu turnusmäßiger Behandlung in Berlin

16:43

Schulbuch mit Putin-Kritik wird Lizenz entzogen

16:25

Kassjanow: Wehrdienst ab 2007 nur ein Jahr lang

15:19

Bildungsminister muss als Zeuge auftreten

15:14

Fusion Yukos-Sibneft verschoben

14:08

IKEA darf am 12. Dezember eröffnen

13:26

Acht Opfer des Wohnheimbrands in Lebensgefahr

13:01

Duma lässt Auto-Haftpflicht unverändert

13:00

Badische Russen gehen online

12:44

Skyguide zahlt Entschädigungen an Flugopfer

12:12

Israelischer Sputnik startet von Baikonur

11:42

Erdbeben in Burjatien

11:05

Abstimmung für die Duma hat begonnen

10:46

Schrecklicher Verkehrsunfall in Fernost

10:15

UEFA-Cup: Spartak ist eine Runde weiter

09:59

Golenistschew tritt freiwilig zurück


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru