Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 04.03.2004
Der Kreml bietet nicht das höchste Gehalt, aber zahlreiche Annehmlichkeiten für seine Beamten (Foto: Djatschkow/.rufo)
04.03.2004   Politik

Nebeneinkünfte Moskauer Spitzenbeamter

Von André Ballin, Moskau. Das offizielle Gehalt von Regierungsmitgliedern ist in Russland relativ bescheiden. Aufgrund zahlreicher Vergünstigungen und Sondereinkünfte sind politische Spitzenpositionen dennoch lukrativ. Tagesgeld für Auslandsreisen, kostenlose Behandlung in Elitekrankenhäusern, Dienstwagen und –datschen gehören zu den zahlreichen Annehmlichkeiten der Moskauer Nomenklatura.

...mehr
Anti-Turkmenbaschi-Demo (Foto: Packeiser/.rufo)
04.03.2004   Politik

Turkmenischer Schriftsteller bleibt inhaftiert

Moskau. Das internationale Helsinki-Komitee hat am Mittwoch die Verhaftung des turkmenischen Schriftstellers Rachim Essenow verurteilt. Der 78 Jahre alte Essenow wird nach Erkenntissen der Bürgerrechtler seit Ende Februar in einem Kerker des turkmenischen Geheimdienstes gefangen gehalten. Die Behörden werfen ihm vor, mit seinem historischen Roman „Gekrönter Wanderer“ Volksverhetzung betrieben zu haben.

...mehr
04.03.2004   Stadtnachrichten

Petersburgs Metro will hoch hinaus

St. Petersburg. Hoch hinaus wollen Metro-Bauer wie -Planer im buchstäblichen und im übertragenen Sinne: Zum einen sollen die Züge in den Neubauvierteln bald überirdisch fahren. Zum anderen werden neue Wege aus der Finanzierungsmisere gesucht. Eine mögliche Lösung ist die teilweise Privatisierung von mehreren Metrostationen.

...mehr
Symbol des deutschen Kulturjahres
04.03.2004   Stadt-Nachrichten

Stimmen zum deutschen Kulturjahr

Moskau. Das deutsche Kulturjahr in Russland soll offiziell am 2. April eröffnet werden. Praktisch laufen die Veranstaltungen bereits seit über zwei Monaten. Trotzdem scheint das Großereignis bisher unter der russischen Bevölkerung nicht besonders bekannt zu sein. Aktuell.ru befragte Moskauer Germanistikstudenten.

...mehr
Mütterchen Russland wählt am 14. März den Präsidenten (Foto: rufo)
04.03.2004   Politik

Putin verliert an Popularität

Moskau. Nach einer Meinungsumfrage der Stiftung für die öffentliche Meinung (FOM) hat der Favorit bei den Präsidentschaftswahlen - Amtsinhaber Wladimir Putin – im Vergleich zu Anfang Februar fast sechs Prozent der Stimmen – von 70,7 auf 64,8 verloren. Damit gewänne Putin trotzdem schon in der ersten Runde – dafür braucht er 50 % plus eine Stimme.

...mehr
Dmitri Rogosin (Foto: dosye.ru)
04.03.2004   Politik

Rogosin – neuer Europaminister?

Moskau. Dmitri Rogosin werde in Brüssel den Posten des EU-Ministers übernehmen und damit die Nachfolge Michail Fradkows antreten, spekulieren russische Zeitungen. Rogosin ist Co-Vorsitzender der Partei Rodina. Diese wurde 2003 vom Kreml gegründet, um die Kommunisten zu schwächen.

...mehr
Russlands künftiger Premier Michail Fradkow (Foto: Djatschkow/.rufo)
04.03.2004   Politik

Russlands Regierung soll abspecken

Moskau. Russlands Premierminister in spe Michail Fradkow plant offenbar, den Regierungsapparat fast zu halbieren. Die Anzahl der Stellen soll von ursprünglich 1.100 Mitarbeitern auf 600 – 700 Beamte zusammenschrumpfen. Vom Stellenabbau sind auch Minister und Vize-Premiers bedroht.

...mehr
Sibneft fцrdert sein Цl im kalten Sibirien (Foto: Rjasanow/.rufo)
04.03.2004   Wirtschaft & Geld

Steuerbehörde fordert 1 Mrd. USD von Sibneft

Moskau. Eine Milliarde USD fordert die Steuerbehörde von Russlands viertgrößtem Ölkonzern Sibneft. Daraufhin verloren die Sibneft-Anteile an der Börse über fünf Mrd. USD. Schon vor Bekanntwerden der Klage hatten allerdings zahlreiche Moskauer Broker Sibneft-Aktien verkauft. Dies legt den Verdacht auf Insiderhandel nahe.

...mehr
Der Brand im Moskauer Schiedsgericht erfasste vor allem die oberen Etagen (Foto: NTW)
04.03.2004   Stadt-Nachrichten

Brand im Moskauer Gericht

Moskau. Ein schwerer Brand im Moskauer Schiedsgericht in der Bassmannaja ulitsa zerstörte große Teile des Gebäudes. Das Feuer war am Mittwochabend kurz nach neun Uhr ausgebrochen und erfasste eine Fläche von mehr als 1.500 Quadratmeter. Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Großeinsatz. Erst am Morgen gelang es, die Flammen einzudämmen. Nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Toten und Verletzten.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 4. März
19:58

Ukrainischer Ex-Premier wegen Mordes angeklagt

19:07

LKw in Orenburg explodiert

18:57

Turkmenischer Schriftsteller bleibt inhaftiert

18:23

Nebeneinkünfte Moskauer Spitzenbeamte

18:20

Petersburgs Metro will hoch hinaus

18:10

Stimmen zum deutschen Kulturjahr

18:06

Putin verliert an Popularität

17:37

Steuerbehörde fordert weitere halbe Mrd. von Sibneft

17:07

Rogosin – neuer Europaminister?

16:51

Haftstrafen für aserbaischanische Oppositionelle

16:08

Halbjahressperre für Nationalspieler Titow

15:15

Menatep-Chef bei Hubschrauberabsturz getötet

14:33

Avtovaz präsentiert sich auf Genfer Autosalon

14:01

Russlands Regierung soll abspecken

13:47

19:00 Uhr fällt Entscheidung über Glasjew

13:18

Russische Polarstation in Not

12:57

Steuerbehörde fordert 1 Mrd. USD von Sibneft

12:27

Studenten aus Altai bedrohen CIA

11:33

Glasjew zum Rücktritt aufgefordert

11:03

Brand im Moskauer Gericht

10:19

Tschetschenien: Soldat erschießt 3 Kameraden

10:14

Frachtflugzeug in Baku abgestürzt



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites