Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 30.03.2004
Symbolischer Händedruck: Vivanco und Tjulin bei der Vetragsübergabe (Foto: ad/.rufo)
30.03.2004   Panorama

Kooperation „Moskau-Berlin“ auch im Studium

Moskau. Freundlich reichen sie sich die Hand – die Prorektoren der Freien Universität Berlin (FU) und des Staatlichen Moskauer Instituts für Internationale Beziehungen (MGIMO). Dr. Wedigo de Vivanco und Prof. Iwan Tjulin unterzeichneten am Montag im Moskauer Berlin-Haus einen Vertrag über den ersten russisch-deutschen Masterstudiengang „Internationale Beziehungen“.

...mehr
Schamil Bassajew (Foto: rufo)
30.03.2004   Politik

Bassajew droht Russland mit Chemiewaffen

Moskau. Der tschetschenische Separatistenführer Schamil Bassajew hat einen Chemieangriff auf Russland angekündigt. Auf der von ihm kontrollierten Internetseite Kavkaz Center teilte Bassajew mit, in diesem Jahr noch chemische oder Giftwaffen gegen Russland anwenden zu wollen. Auch die orthodoxe Kirche und ihre Würdenträger rücken ins Fadenkreuz des Top-Terroristen.

...mehr
Im Haus der Regierung des Leningrader Gebiets reicht der Platz schon lange nicht mehr aus. Foto: Deeg/.rufo.
30.03.2004   Stadtnachrichten

Lenoblast bekommt ein Haus in Petersburg

St. Petersburg. Am Dienstag gab Petersburgs Gouverneurin Valentina Matwijenko der Regierung des Leningrader Gebiets die offizielle Erlaubnis, in unmittelbarer Nähe des Smolny ein Gebäude für das Gebietsparlament zu bauen. Damit bekommen die Parlamentarier bald die reelle Chance, der Enge des Regierungshauses am Suworowski Prospekt zu entfliehen.

...mehr
Aufräumarbeiten nach dem Bombenanschlag auf einen Markt in Taschkent (Foto: rtv)
30.03.2004   Politik

Anschlagswelle in Usbekistan

Moskau. Am Dienstag explodierten mehrere Sprengsätze in der usbekischen Hauptstadt Taschkent vor einem Verkehrsposten. Mehrere Menschen wurden bei dem Anschlag verletzt. Am Vortag hatten Anschläge in Buchara und Taschkent insgesamt 19 Todesopfer gefordert. Die Regierung beschuldigt islamische Fundamentalisten und Al Kaida, die Attacken durchgeführt zu haben.

...mehr
Admiral Uschakow wird schon heute zuweilen mit Heiligenschein abgebildet (Foto: www.newsru.com)
30.03.2004   Panorama

Russische Kirche erklärt 20 Märtyrer für heilig

Moskau. Die russische orthodoxe Kirche hat 20 Märtyrer für heilig erklärt, die nach der Oktoberrevolution wegen ihres Glaubens ums Leben gekommen waren. Die Heilige Synode, das oberste Entscheidungsgremium der orthodoxen Kirche, billigte auf einer Sitzung eine Liste mit den Namen der Geistlichen, teilte das Moskauer Patriarchat mit. Presseberichten zufolge gelten damit insgesamt 1558 Menschen als heilig, die zu Sowjetzeiten dem Terror des religionsfeindlichen kommunistischen Regimes zum Opfer gefallen waren.

...mehr
Eine F-16 an der russischen Grenze (Bild: os2.ru)
30.03.2004   Politik

NATO-Jets patrouillieren an Russlands Grenze

Moskau. Seit Montag hat die NATO sieben neue Mitglieder: Rumänien, Bulgarien, Slowenien, die Slowakei und die drei baltischen Republiken Estland, Lettland und Litauen. Noch am Abend nahmen mehrere F-16-Kampfflieger Patrouillenflüge über dem Baltikum auf. Russland betrachtet diese Aktionen mit Unwillen und kündigte Gegenmaßnahmen an. Eine Verstärkung russischer Truppen im Nordwesten des Landes ist möglich.

...mehr
Viktor Misiano
30.03.2004   Kultur

„Ein Maximum an Prestige“

Moskau. Die Ausstellung Moskau-Berlin durchläuft vor ihrer Eröffnung am 2. April in der russischen Hauptstadt einige Veränderungen. Der Kurator Viktor Misiano sprach mit Stephanie Prochnow über die Verlegung der Schau in das Historische Museum und darüber, warum die russischen Kuratoren vieles ändern wollten und doch nicht konnten.

...mehr
30.03.2004   Stadt-Nachrichten

Kölner DJ mischte Moskau auf

Moskau. Am Wochenende fand im Moskauer Nachtklub „Infiniti“ die wöchentliche R’&’B Party statt. Dieses Mal mit einem deutschen Stargast. Der bekannte Kölner DJ Teddy – O gab sich vor vollem Haus die Ehre.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Dienstag, 30. März
19:52

Erneut Terroranschlag in Taschkent

19:21

RAO EES liefert wieder Strom an Georgien

18:19

Kooperation „Moskau-Berlin“ auch im Studium

18:12

Kölner DJ mischte Moskau auf

17:43

Bassajew droht Russland mit Chemiewaffen

17:27

166.000 Wehrpflichtige eingezogen

16:55

Taschkent: Polizei stürmt Terroristennest

16:02

Fadejew in Deutschland wg. Touristen-Talgo

15:51

Lenoblast bekommt ein Haus in Petersburg

15:19

Weißrussland will kein teures Gas kaufen

14:56

Abaschidses Partei im Parlament

14:29

Juschenkow-Mörder bekommt 20 Jahre

13:58

Pfleiderer baut in Nowgorod

13:25

Taschkent: Terroristen verbarrikadiert

13:02

Anschlagswelle in Usbekistan

12:50

Russische Kirche erklärt 20 Märtyrer für heilig

12:28

Russland verurteilt Taschkenter Anschlag

11:53

Korrupter Polizeioffizier verhaftet

11:26

NATO-Jets patrouillieren an Russlands Grenze

11:01

Taschkent: Anschlag auf Polizeiposten

10:27

Große Heroinladung in Moskau beschlagnahmt

10:16

Rechtsextreme Zeitung in Nowossibirsk verboten



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites