Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 30.08.2004
Ruine in Grosny (foto: rin.ru)
30.08.2004   Meinung & Analyse

Tschetschenien: Echte Wahlen, echte Macht?

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Angeblich drei Viertel der Tschetschenen stimmten für den bisherigen Innenminister Alu Alchanow. Wie schon bei früheren Wahlen dort war der Urnengang nur ein Formalakt zur Bestätigung einer Wahl des Kremls durch das abstimmende Volk. In westlich-demokratisch geübten Augen sieht das lästerlich aus.


...mehr
Putin, Schröder und Chirac treffen in Sotschi zusammen.
30.08.2004   Politik

Die Drei in Sotschi

Moskau. Am Montag beginnt das Gipfeltreffen zwischen Russlands Präsident Wladimir Putin, seinem französischen Amtskollegen Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder. Es werde bei den Gesprächen um internationale und europäische Themen gehen, hieß es im Vorfeld. Dmitri Kossyrew, Korrespondent von RIA Nowosti, kommentiert das Treffen:

...mehr
Denkmal von Fürst Dolgoruki an der Twerskaja (Foto: rufo)
30.08.2004   Stadt-Nachrichten

Moskau feiert seinen 857.Geburtstag

Moskau. Moskau feiert dieses Jahr seinen 857. Geburtstag. Deswegen wird die Hauptstadt Russlands am kommenden Wochenende (4.-5. September) in eine riesige Veranstaltungsarena verwandelt. Über 300 Großveranstaltungen in der Innenstadt stehen auf dem Programm, insgesamt finden etwa 3000 weitere Events in allen Stadtteilen statt. russland-aktuell.RU stellt in den nächsten Tagen ein paar ausgewählte Veranstaltungen vor.

...mehr
Alexi und Kardinal Kasper (Foto: Außenamt der Russischen Orthodoxen Kirche, www.mospat.ru)
30.08.2004   Kultur

Papst gibt Madonna von Kasan an Russland zurück

Moskau. Der Vatikan hat der russischen Kirche eine wertvolle orthodoxe Ikone zurückgegeben, die in den vergangenen elf Jahren in den Privaträumen von Papst Johannes Paul II. aufbewahrt worden war. Der katholische Kardinal Walter Kasper überreichte das Heiligenbild der Gottesmutter von Kasan nach einem Festgottesdienst im Moskauer Kreml am Samstag dem russischen Patriarchen Alexi II..


...mehr
Im Petersburger Drogenmilieu ist ein ernstzunehmender Kampf entbrannt. Foto: /.rufo
30.08.2004   Stadtnachrichten

Jagd auf Petersburger Drogendezernenten

St. Petersburg. Am Freitag Abend wurde die stellvertretende Drogendezernentin von St. Petersburg im Eingang ihres Hauses durch einen Sprengsatz ermordet. Nur zwei Stunden später konnte die Miliz eine Mine im Hauseingang ihres Vorgesetzten entschärfen. Die Umstände dieser Vorfälle sprechen deutlich von einem Krieg im Milieu.

...mehr
Im Rollstuhl aus aus Russland bis nach Spanien (Foto: Korotowskaja/.rufo)
30.08.2004   Panorama

Im Rollstuhl aus Russland nach Madrid

Moskau. Ein beinamputierter Russe hat alleine im Rollstuhl ganz Europa durchquert. Der 65 Jahre alte Wladimir Ksentschak, der Anfang Juni in Moskau gestartet war, erreichte die spanische Hauptstadt Madrid. Mit seiner Aktion wollte Ksentschak auf die Gefahren von Drogenmissbrauch hinweisen.

...mehr
Eine Aufnahme des Donaudeltas aus dem Kosmos (Foto: w3.obkom.net.ua)
30.08.2004   Wirtschaft & Geld

Donaukanal in der Ukraine erregt die Gemüter

Moskau. Der erste Teilabschnitt des ukrainischen Donau-Schwarzmeerkanals ist fertiggestellt. Präsident Leonid Kutschma hofft durch die Tiefwasserstraße den Transitverkehr im ukrainischen Sektor des Transportkorridors Europa – Kaukasus – Asien zu verzwanzigfachen. Die EU hingegen befürchtet schwere Umweltschäden durch den neuen Kanal, der durch ein Naturschutzgebiet führt.

...mehr
Uliza Twerskaja - befahren! (Foto: stahel/.rufo)
30.08.2004   Stadt-Nachrichten

Stadtgeburtstag Tipp Nr.1: Twerskaja und Lubjanka

Moskau. Am Stadtgeburtstag wird die Moskauer Innenstadt am kommenden Wochenende zur längsten Flaniermeile der Welt. Große Teile der Innenstadt sind für den Verkehr gesperrt. Ein Besuch im Zentrum ist ein Muss für jeden, der schon immer mal auf der mehrspurigen Hauptstraße von der Twerskaja zur Lubljanka, spazieren wollte. Auf allen größeren Plätzen stehen Bühnen, wo am Stamstag und am Sonntag von 14.00 bis 22.00 Uhr getanzt, gesungen oder einfach nur mitgefeiert wird.

...mehr
Julia Pelechowa soll eine Unternehmerin erpresst haben (Foto: www.newsru.com)
30.08.2004   Medien & Netzwelt

Internet-Journalistin wegen Erpressung verurteilt

Moskau. Die Chefredakteurin des russischen Internetprojekts „Dossie.ru“ ist wegen Erpressung zu einer Haftstrafe von siebeneinhalb Jahren verurteilt worden. Die Journalistin Julia Pelechowa hatte von einer Unternehmerin 100.000 Dollar gefordert. Dafür werde sie einen kompromittierenden Artikel nicht veröffentlichen. Die Journalistin war im Januar in einem Moskauer Restaurant verhaftet worden, nachdem sie eine erste Rate in Hohe von 28.000 Dollar entgegengenommen hatte.


...mehr
Alu Alchanow - Präsident von Moskaus Gnaden (Foto: www.newsru.com)
30.08.2004   Politik

Tschetschenien: 73 Prozent für Kreml-Kandidaten

Moskau (Aktualisiert um 10:45). Der Polizeigeneral Alu Alchanow wird neuer Präsident von Tschetschenien. Am Sonntag stimmten den offiziellen Angaben zufolge über 73 Prozent der Wähler für den bisherigen Innenminister. Daran, dass der Wunschkandidat des Kreml bei der Abstimmung siegen würde, hatte seit Monaten kein Zweifel bestanden.

...mehr
30.08.2004   Politik

Seminar: Welche Zukunft hat Kaliningrad?

Moskau. Welchen Problemen müssen sich Kaliningrader heute stellen? Und: Wie definiert Kaliningrad seine Zukunft als russische Exklave im Europa der EU? Dies sind nur zwei der Fragen, denen während eines Seminars in Kaliningrad nachgespürt werden soll, so Tatjana Woloschina, Veranstaltungsleiterin des Deutsch-Russischen Hauses in Kaliningrad, gegenüber russland-aktuell.

...mehr
30.08.2004   Stadtnachrichten

Seminar: Welche Zukunft hat Kaliningrad?

Kaliningrad. Welchen Problemen müssen sich Kaliningrader heute stellen? Und: Wie definiert Kaliningrad seine Zukunft als russische Exklave im Europa der EU? Dies sind nur zwei der Fragen, denen während eines Seminars in Kaliningrad nachgespürt werden soll, so Tatjana Woloschina, Veranstaltungsleiterin des Deutsch-Russischen Hauses in Kaliningrad, gegenüber russland-aktuell.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Montag, 30. August
19:55

Tschetschenien: Echte Wahlen, echte Macht?

19:27

Die Drei in Sotschi

18:50

Aserbaidschanische Kinder haben länger Ferien

18:34

Ausfall bei der Moskauer Metro

18:15

FSB: Tu-134 explodierte in der Luft

17:07

Minister: Flugzeuge nicht gekapert

17:04

Jagd auf Petersburger Drogendezernenten

17:02

Im Rollstuhl aus Russland nach Madrid

16:32

Gefangenenrevolte in Samara

15:51

Mehr Geld aus Washington für Georgien

15:24

Troika redet über Irak und die Ölpreise

15:19

Außenminister Lawrow bereist Nahen Osten

15:02

Popstar Kirkorow jetzt vorbestraft

14:49

Seminar: Welche Zukunft hat Kaliningrad?

14:12

Neuer Forbes-Chefredakteur

13:58

Donaukanal in der Ukraine erregt die Gemüter

13:49

Tschetschenien: Alchanow offizieller Sieger

13:31

Helsinki-Gruppe: Wahlen waren unfair

13:06

Strafverfahren gegen Gouverneur eingeleitet

12:15

Mitarbeiter von Hilfsorganisation ein Terrorist?

11:56

Internet-Journalistin wegen Erpressung verurteilt

11:38

Grenzsoldat erschießt Kameraden

11:21

Schwerer Autounfall am Schwarzen Meer – 5 Tote

11:17

Sturmwarnung auf den Kurilen

11:15

Chirac kommt später nach Sotschi

11:06

Tschetschenien: 73 Prozent für Kreml-Kandidaten

10:25

Papst gibt Madonna von Kasan an Russland zurück

10:15

Olympiade: Russland auf Platz drei

10:05

Alchanow neuer Präsident von Tschetschenien



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





zhen qian niu niu ao men zu qiu pei lv zhen qian zha jin hua gai er bi fen wang 66ke ji wang huang jin cheng yu le ao men yong li wang shang yu le wang zhan zhen qian da pai you xi he ji yu le guan fang wang zhen qian qi pai zhen qian er ba gong you xi jin sha qi pai xia zai ao men pu jing du chang guan wang zhen qian zha jin hua wang shang yu le chang pai ming ben chi bao ma lao hu ji ji qiao 517qin zi wang er shou che zi xun wang wei xin kuai xun qing song yi ke ai mei li nv xing wang mei li feng qing wang zhong le fen xiang wang qi che bao yang le duo duo you xi wang ITzi xun ku ke ji zai xian ben di wang qi che bao yang re men yue du