Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 29.09.2004
Der Jeep des Tschetschenenführers Jandarbijew flog im Februar in die Luft (Foto: newsru)
29.09.2004   Politik

Russische Agenten können Katar verlassen

Moskau. Die beiden wegen Mordes an dem tschetschenischen Ex-Präsidenten Selimchan Jandarbijew verurteilten russischen Agenten können Katar wohl bald verlassen. Der Sekretär des russischen nationalen Sicherheitsrates Igor Iwanow sagte, er hoffe, eine entsprechende Vereinbarung werde in Kürze unterzeichnet. Ihre Haftstrafe müssten die Agenten dann aber wohl in einem russischen Gefängnis absitzen.

...mehr
Alsan Maschadow soll umzingelt sein (Foto: Djatschkow/.rufo)
29.09.2004   Panorama

Maschadow soll umzingelt sein

Moskau. Russische Einheiten glauben den tschetschenischen Untergrundpräsidenten Aslan Maschadow umzingelt zu haben. Seit drei Tagen führen tschetschenische Milizionäre gemeinsam mit Polizisten der Sondereinheit OMON und Mitgliedern der Leibwache des tschetschenischen Präsidenten schwere Kämpfe mit den Separatisten in einem Waldstück nahe der Ortschaft Meskety. An der Suche nach Maschadow und Bassajew nehmen derzeit über 1.000 Bewaffnete teil.

...mehr
Putin will die Gouverneure künftig selbst bestimmen (Foto: newsru)
29.09.2004   Politik

Duma berät Abschaffung der Gouverneurswahlen

Moskau. Am Dienstag brachte Präsident Putin seine Gesetzesinitiative zur Abschaffung der Gouverneurswahlen in die Duma ein. Die Kremlpartei „Einiges Russland“, die im Parlament die Mehrheit besitzt, hat schon ihre Unterstützung für das Projekt angkündigt. Vertreter der Oppositionsparteien enthielten sich eines Kommentars, die wenigen unabhängigen Abgeordneten wollen das Verfassungsgericht anrufen.

...mehr
Leonid Gorbenko fordert Entschädigung für den Diebstahlsvorwurf an seine Adresse
29.09.2004   Politik

Kaliningrad: Gekränkter Gorbenko ohne Genugtuung

Kaliningrad. Ex-Gouverneur Leonid Gorbenko sei ein Langfinger, weil er einen Kredit der Dresdener Bank von 10-Millionen Dollar veruntreut habe - so der Leiter des Parlamentarischen Rechnungshofes, Sergej Stepaschin. Gorbenko verklagte daraufhin Stepaschin wegen Verleumdung und forderte 500.000 Rubel Schmerzensgeld. Doch die Anhörung seiner Klage wurde am Dienstag vom Kaliningrader Stadtgericht auf unbestimmte Zeit vertagt.

...mehr
Leonid Gorbenko fordert Entschädigung für den Diebstahlsvorwurf an seine Adresse
29.09.2004   Stadtnachrichten

Kaliningrad: Gekränkter Gorbenko ohne Genugtuung

Kaliningrad. Ex-Gouverneur Leonid Gorbenko sei ein Langfinger, weil er einen Kredit der Dresdner Bank von 10-Millionen Dollar veruntreut habe - so der Leiter des Parlamentarischen Rechnungshofes, Sergej Stepaschin. Gorbenko verklagte daraufhin Stepaschin wegen Verleumdung und forderte 500.000 Rubel Schmerzensgeld. Doch die Anhörung seiner Klage wurde am Dienstag vom Kaliningrader Stadtgericht auf unbestimmte Zeit vertagt.

...mehr
Das Gebäude ist Teil der Siedlung Grand Park (Foto: stroi.ru)
29.09.2004   Stadt-Nachrichten

Moskau bekommt neues längstes Wohngebäude

Moskau. Der Bau des 775 Meter langen Wohnblocks im Moskauer Bezirk „Chodynskoje Polje“ soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das Gebäude wird wohl eines der längsten Wohnhäuser der Welt. Es gehört zum Wohnkomplex „Grand Park“. Ganz in der Nähe steht schon der „Triumphpalast“, der als das höchste Wohngebäude der Welt Eingang ins Guiness-Buch der Rekorde fand.

...mehr
Pipeline (Foto: rufo)
29.09.2004   Wirtschaft & Geld

Bau der Ölleitung Kasachstan – China hat begonnen

Moskau. Am Dienstag begann der Bau der Ölpipeline von Kasachstan nach China. Ab 2006 könnten jährlich zehn Mio. t schwarzes Gold durch die Leitung fließen, deren Kapazität bis 2011 auf jährlich 20 Mio. t erhöht werden soll. Bei einem Ölpreis von derzeit über 50 USD pro Barrel ein durchaus lohnendes Geschäft. Auch russische Ölkonzerne wollen daran teilhaben.

...mehr
Jelena Baturina - Besitzerin der Inteko AG und reichste Frau Russlands (Foto: Kommersant)
29.09.2004   Stadt-Nachrichten

Arbeit für deutsche Architekten in Russland

Moskau. Am Dienstag hat die „Inteko“-AG die Gründung des Architektenbüro „BRT Rus“ beschlossen. Als Partner bei diesem Projekt tritt die deutsche Firma „BRT Architekten“ auf. Dadurch können die deutschen Architekten auf dem Moskauer Markt aktiv werden. Ohne russischen Partner braucht ein ausländischer Architekt, eine spezielle Lizenz, um ein Projekt in Russland durchzusetzen.

...mehr
Alla Fjodorowa (Foto: Mischke/.rufo)
29.09.2004   Panorama

Kaliningrader besinnen sich auf ihre Geschichte

Kaliningrad. Das 750jährige Stadtjubiläum, der 60. Jahrestag des Kriegsendes und die Gründung des Kaliningrader Gebietes: In der russischen Exklave stehen mehrere wichtige Jahrestage an, die die geschichtliche Vergangenheit des Gebietes verstärkt in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken. „Es haben sich noch nie so viele Leute für die Geschichte der Region interessiert wie heute“, erzählt Alla Fjodorowa, Direktorin des Staatlichen Kaliningrader Zentralarchivs russland-aktuell

...mehr
Alla Fjodorowa (Foto: Mischke/.rufo)
29.09.2004   Stadtnachrichten

Kaliningrader besinnen sich auf ihre Geschichte

Kaliningrad. Das 750jährige Stadtjubiläum, der 60. Jahrestag des Kriegsendes und die Gründung des Kaliningrader Gebietes: In der russischen Exklave stehen mehrere wichtige Jahrestage an, die die geschichtliche Vergangenheit des Gebietes verstärkt in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken. „Es haben sich noch nie so viele Leute für die Geschichte der Region interessiert wie heute“, erzählt Alla Fjodorowa, Direktorin des Staatlichen Kaliningrader Zentralarchivs russland-aktuell

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Mittwoch, 29. September
19:34

Beslan-Untersuchungskommission tagt Donnerstag

19:11

Russische Agenten können Katar verlassen

18:33

Kaliningrad: Gekränkter Gorbenko ohne Genugtuung

18:25

ConocoPhillips will zehn Prozent von Lukoil

17:35

Schweizer Entschuldigung für tote russische Kinder

17:03

Arbeit für deutsche Architekten in Russland

16:52

Moskau bekommt neues längstes Wohngebäude

16:35

Moskauer Metro arbeitet verlangsamt

15:53

Beslan: Offiziell 331 Opfer

15:26

ConocoPhillips gewinnt Lukoil-Paket

14:45

Bau der Ölleitung Kasachstan – China hat begonnen

14:16

Regisseur Michail Jerschow gestorben

13:45

Maschadow soll umzingelt sein

13:20

Lebedjew bekommt keine unabhängigen Ärzte

12:29

Maschadow eingekreist?

12:11

Tschetschenien: Beschuss eines Polizeiwagens

11:47

Kaliningrader besinnen sich auf ihre Geschichte

11:36

Referendum über Vereinigung Krasnojarsker Gebiets

11:01

Kommission ermittelt gegen Iljumschinow

10:55

Duma berät Abschaffung der Gouverneurswahlen

10:05

Bombenexplosion in Wolgograder Cafe



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177