Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 26.11.2004
14. EU-Russland-Gipfel (Foto: EU)
26.11.2004   Stadtnachrichten

Noch eine Komission für Kaliningrad

Kaliningrad. Wie von russischen Beobachtern bereits im Vorfeld vermutet, brachte der gestern in Den Haag stattfindende 14. EU-Russland-Gipfel in Bezug auf die Kaliningrad-Frage nichts wirklich neues. Russland hatte sich von der EU und Litauen konkrete Maßnahmen zur Erleichterung des Gütertransits zwischen Kaliningrad und dem russischen Mutterland erhofft.

...mehr
26.11.2004   Politik

Flechtzopf um den Kopf, Haare auf den Zähnen

Moskau/Kiew. Sie ist für die Opposition unersetzbar: Julia Timoschenko, der blonde Motor der ukrainischen Revolution. Das Zweigespann Julia Timoschenko – Viktor Juschtschenko ist nicht neu. Rund ein Jahr lang war die zierliche „Gasprinzessin“ in der Regierungszeit Juschtschenkos in einer Person Stellvertreterin und Blitzableiter für den liberalen Politiker.

...mehr
14. EU-Russland-Gipfel (Foto: EU)
26.11.2004   Politik

Noch eine Komission für Kaliningrad

Moskau. Wie von russischen Beobachtern bereits im Vorfeld vermutet, brachte der gestern in Den Haag stattfindende 14. EU-Russland-Gipfel in Bezug auf die Kaliningrad-Frage nichts wirklich neues. Russland hatte sich von der EU und Litauen konkrete Maßnahmen zur Erleichterung des Gütertransits zwischen Kaliningrad und dem russischen Mutterland erhofft.

mehr...
26.11.2004   Meinung & Analyse

Ein schönes Auslands-Image kostet teures Geld

St. Petersburg. Russland ist bereit, für sein Ansehen im Ausland tief in die Tasche zu greifen. Eine bis anderthalb Milliarden Dollar müssen jährlich aufgebracht werden, um dem Land in den Augen der Welt ein positives Image zu verschaffen. Der Prozess der „Gesundwaschung“ kann nach Expertenmeinung bis zu 20 Jahre dauern.

...mehr
26.11.2004   Leute

Flechtzopf um den Kopf, Haare auf den Zähnen

Moskau/Kiew. Sie ist für die Opposition unersetzbar: Julia Timoschenko, der blonde Motor der ukrainischen Revolution. Das Zweigespann Julia Timoschenko – Viktor Juschtschenko ist nicht neu. Rund ein Jahr lang war die zierliche „Gasprinzessin“ in der Regierungszeit Juschtschenkos in einer Person Stellvertreterin und Blitzableiter für den liberalen Politiker.

...mehr
Zenit-Sevilla - eine Szene aus dem Spiel von Donnerstag Abend. Foto: www.uefa.com
26.11.2004   Panorama

Zenit holt etwas lustloses 1:1 gegen Sevilla

St. Petersburg. Es hätte weit mehr dabei herauskommen können, denn Zenit war eigentlich die bessere Mannschaft auf dem Platz und hatte viel mehr Chancen. Doch leider blieb es bei einem einzigen Treffer durch Andrej Arschawin in der 34. Minute. Für diesen Leichtsinn folgte, wie üblich, die Strafe – in der 72. Minute bewies Julio Baptista, einer der besten Torschützen der spanischen Primera, seine Klasse und holte den Ausgleich.

...mehr
Die Blockade von Regierungsgebäuden wurde über Nacht gelockert. (Fernsehbild)
26.11.2004   Politik

Kalte Nacht in Kiew - Solana will vermitteln

Moskau/Kiew. Die Blockade von Regierungsgebäuden wurde über Nacht gelockert, nachdem das Oberste Gericht die Zentrale Wahlkomission bremste. Auf dem Platz der Unabhängigkeit harrten nur 150 Demonstranten aus. Die Strassenreinigung rückte an. 5.000 Menschen wärmten sich im Zeltlager auf dem Kreschtschatik an den Lagerfeuern in alten Ölfässern. General Winter hilft Janukowitsch. Warten auf Javier Solana, der heute in Kiew vermitteln will.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Samstag, 27. November
01:23

Ukraine: Vermittlung endet mit einem Händedruck

Freitag, 26. November
19:45

Es bleibt winterlich

19:16

Alle Macht der Rada?

18:33

Yukos-Leitung arbeitet normal weiter

18:06

Weitere Glückwünsche für Janukowitsch

17:53

Australien erkennt Janukowitschs Sieg nicht an

17:25

Kutschma fordert Ende der Demos

17:18

Ukraine: Spitzentreffen um 18 Uhr

17:10

Ukraine: Lawrow warnt Europa

17:02

Dalai Lama bekommt Visum

16:40

Noch eine Komission für Kaliningrad

16:08

Diplomaten bekennen sich zu Juschtschenko

15:40

Kutschma will mit Juschtschenko reden

15:37

Ein schönes Auslands-Image kostet teures Geld

15:15

Rada beruft Sondersitzung für Samstag ein

15:02

Kursanten der Innenbehörde für Juschtschenko

14:46

Flechtzopf um den Kopf, Haare auf den Zähnen

14:34

Russische Milizeinheiten in Kiew?

14:13

Akajew und Karimow gratulieren Janukowitsch

13:35

Duma segnet Bierverbot ab

13:05

Kwasniewski auf dem Weg nach Kiew

12:49

Kiew: Opposition blockiert Regierungssitz

12:28

Zenit holt etwas lustloses 1:1 gegen Sevilla

12:00

Massenvergiftung in Nord-Ossetien

11:27

Ab 2005 Zugverbindung Peking-Europa

11:00

Ukraine: Blockade von Regierungsgebäuden verstärkt

10:54

Berufsverkehr in Moskau durch Schnee lahmgelegt

10:37

Wladiwostok hat schulfrei

10:17

Kalte Nacht in Kiew - Solana will vermitteln

10:00

Zenit spielt unentschieden

09:48

Solana besucht Ukraine



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177