Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 07.12.2004
Das neue Moskau wird deutlich höher als das alte (Foto: Djatschkow/.rufo)
07.12.2004   Reportagen

Bürgerinitiativen gegen Bauwahnsinn in Moskau

Von Karsten Packeiser, Moskau. In einigen Jahren wird in Jelenas Nachbarschaft nichts mehr so sein, wie es war. Zwischen ihrem Haus und dem benachbarten Park wird eine Stadtautobahn verlaufen. Die fünfstöckigen Wohnblöcke werden abgerissen. Auf dem Parkgelände sollen Hochhäuser mit 20, 30 und 40 Stockwerken gebaut werden. Über einhundert unter Naturschutz stehende Bäume wurden in einer Nacht- und Nebelaktion bereits gefällt.

...mehr
Feuer frei auf die Faschisten (Foto: www.newsru.com)
07.12.2004   Stadt-Nachrichten

Wie im Weltkrieg: Panzerschlacht bei Moskau

Von Alexej Dubatow, Moskau. Gut 100 gepanzerte Fahrzeuge aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges rollten an diesem Dienstag in der Nähe von Moskau über das Truppenübungsgelände von Alabino. An einer gigantischen Freiluftinszenierung zum 63. Jahrestag der Schlacht bei Moskau nahmen 2.500 Soldaten in den Uniformen der Roten Armee und der Deutschen Wehrmacht teil.

...mehr
Italienischer Botschafter Bonetti (Foto: Gebietsverwaltung)
07.12.2004   Politik

Italienisches Honorarkonsulat für Kaliningrad

Kaliningrad. In Kaliningrad soll ein italienisches Honorarkonsulat eröffnet werden. Dies ist das Ergebnis eines Arbeitstreffens zwischen dem italienischen Botschafter in Russland Gianfranco Facco Bonetti und Kaliningrads Gouverneur Wladimir Jegorow. Geht es nach dem italienischen Gesandten soll das Konsulat bereits im Sommer 2005 arbeitsfähig sein.

mehr...
Italienischer Botschafter Bonetti (Foto: Gebietsverwaltung)
07.12.2004   Stadtnachrichten

Italienisches Honorarkonsulat geplant

Kaliningrad. In Kaliningrad soll ein italienisches Honorarkonsulat eröffnet werden. Dies ist das Ergebnis eines Arbeitstreffens zwischen dem italienischen Botschafter in Russland Gianfranco Facco Bonetti und Kaliningrads Gouverneur Wladimir Jegorow. Geht es nach dem italienischen Gesandten soll das Konsulat bereits im Sommer 2005 arbeitsfähig sein.

...mehr
Presseparty für Cats (Foto: Stage Holding)
07.12.2004   Kultur

Musical: Russische Cats-Version startet im März

Moskau. Am Montagnachmittag feierten die Produktionsfirma Stage Holding und Journalisten mit Champagner, Konfetti und guter Laune den Verkaufsstart für das Musical „Cats“ im Moskauer Palast der Jugend (Moskovskij Dom Molodjoschi). Die russische Version des Musicals feiert am 18. März 2005 ihre Premiere.

...mehr
Presseparty für Cats (Foto: Stage Holding)
07.12.2004   Stadt-Nachrichten

Musical: Russische Cats-Version startet im März

Moskau. Am Montagnachmittag feierten die Produktionsfirma Stage Holding und Journalisten mit Champagner, Konfetti und guter Laune den Verkaufsstart für das Musical „Cats“ im Moskauer Palast der Jugend (Moskovskij Dom Molodjoschi). Die russische Version des Musicals feiert am 18. März 2005 ihre Premiere.

...mehr
Ssangyong Rexton (foto: ssangyong.de)
07.12.2004   Wirtschaft & Geld

Autoindustrie: SsangYong soll UAZ Beine machen

St. Petersburg. In den Reihen der in Russland produzierten „West-Autos“ wird es 2005 einen exotischen Neuzugang geben: Für die Produktion des Geländewagens Rexton der nicht gerade weithin bekannten koreanischen Marke SsangYong erwarb jetzt der Sewerstal-Konzern eine Lizenz. Dabei handelt es sich um die Muttergesellschaft der Geländewagen-Schmiede UAZ aus Uljanowsk.

...mehr
Das Rossia wird 2006 dem Erdboden gleichgemacht (Foto: Djatschkow/.rufo)
07.12.2004   Kultur

Hotel Rossia: Auch Konzertsaal wird abgerissen

Moskau. Gleichzeitig mit dem Abbruch des Hotels Rossia soll im kommenden Jahr auch der gleichnamige Konzertsaal abgerissen werden, der sich im selben Gebäudekomplex befindet. Sein Schicksal war bislang ungewiss gewesen, obwohl der Moskauer Oberbürgermeister Juri Luschkow bereits im August 2004 einen Erlass über den Abriss des Hotels unterschrieben hatte.

...mehr
Das Rossia wird 2006 dem Erdboden gleichgemacht (Foto: Djatschkow/.rufo)
07.12.2004   Stadt-Nachrichten

Hotel Rossia: Auch Konzertsaal wird abgerissen

Moskau. Gleichzeitig mit dem Abbruch des Hotels Rossia soll im kommenden Jahr auch der gleichnamige Konzertsaal abgerissen werden, der sich im selben Gebäudekomplex befindet. Sein Schicksal war bislang ungewiss gewesen, obwohl der Moskauer Oberbürgermeister Juri Luschkow bereits im August 2004 einen Erlass über den Abriss des Hotels unterschrieben hatte.

...mehr
07.12.2004   Politik

Kiew:Janukowitsch beurlaubt,Wahlkomission erneuert

Moskau/Kiew. Es geht in Kiew voran, aber nur dank internationaler Vermittlung von EU und Russland. Fünf Stunden lang zog sich in der Nacht die dritte Verhandlungsrunde hin. Danach hatte Kutschma zurückgesteckt, der Premier war beurlaubt, der Weg zu Neuwahlen frei – und die Vereinbarung von den Kontrahenten unterschrieben. Die Rada tritt doch schon heute zusammen.

...mehr
Nach den Terroranschlägen wurde es der russischen Luftfahrt kalt ums Herz (foto: ld/rufo)
07.12.2004   Reisetipps

Terror-Angst brach russischen Luftfahrt-Boom

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Nach den Bombenanschlägen auf zwei Ende August in Moskau gestartete Inlandsflüge wurden auf den russischen Flughäfen die Sicherheitsstandards bei der Abfertigung deutlich verschärft. Die Anschaffung dringend nötiger Kontroll-Technik will nun der Staat übernehmen – aber mit dem Geld der Flugreisenden.

...mehr
Japan hat nie auf die Kurilen verzichtet (Foto: www.newsru.com)
07.12.2004   Politik

Orthodoxe Kirche warnt vor Rückgabe der Kurilen

Moskau. Sieben Bischöfe der Russischen Orthodoxen Kirche haben sich gegen eine Rückgabe der südlichen Kurileninseln an Japan ausgesprochen. Juristisch und moralisch habe Russland das Recht, diese Territorien zu behalten, heißt es in einer am Montag veröffentlichten gemeinsamen Erklärung aller Kirchenoberen der russischen Pazifikregion.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Dienstag, 7. Dezember
20:11

Musical: Russische Cats-Version startet im März

19:03

Interpol fahndet nach Timschenko

19:00

Putin trifft Alawi

18:10

Wie im Weltkrieg: Panzerschlacht bei Moskau

17:54

Italienisches Honorarkonsulat für Kaliningrad

17:47

100 deutsche Wahlbeobachter in die Ukraine

17:20

Faberge-Museum in St. Petersburg geplant

16:14

Putin auf dem Schlachtfeld eingetroffen

15:47

Kiew: Parlamentssitzung eröffnet und unterbrochen

15:36

Hotel Rossia: Auch Konzertsaal wird abgerissen

15:20

Autoindustrie: SsangYong soll UAZ Beine machen

15:13

Orthodoxe Kirche warnt vor Rückgabe der Kurilen

15:00

Riesenstau auf Moskauer Ringautobahn

13:50

Ukraine: Regierungsgebäude weiterhin blockiert

12:47

Kiew:Janukowitsch beurlaubt,Wahlkomission erneuert

12:33

Tschetschenien: OMON-Munitionsdepot in Flammen

12:26

Bürgerinitiativen gegen Bauwahnsinn in Moskau

11:24

Terror-Angst brach russischen Luftfahrt-Boom

11:01

Heute Panzerschlacht um Moskau – als Show

10:34

Umgestürzter Tankwagen auf Moskauer Ringautobahn

10:05

Ukrainische Wahlkommission wird ausgetauscht



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites