Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 11.02.2005
11.02.2005   Politik

Putin will alle Schulden auf einen Schlag bezahlen

Moskau. Wladimir Putin unterbreitete bei einem Treffen mit Finanzminister Alexej Kudrin am Freitag einen sensationellen Vorschlag. Er will alle Auslandsschulden Russlands in Höhe von 115 Milliarden Dollar vor Ablauf der jeweils vereinbarten Frist zurückzahlen. Die wirtschaftliche Zweckmäßigkeit dieses Schritts liege auf der Hand, sagte der Präsident.

...mehr
11.02.2005   Wirtschaft & Geld

Putin will alle Schulden auf einen Schlag bezahlen

Moskau. Wladimir Putin unterbreitete bei einem Treffen mit Finanzminister Alexej Kudrin am Freitag einen sensationellen Vorschlag. Er will alle Auslandsschulden Russlands in Höhe von 115 Milliarden Dollar vor Ablauf der jeweils vereinbarten Frist zurückzahlen. Die wirtschaftliche Zweckmäßigkeit dieses Schritts liege auf der Hand, sagte der Präsident.

...mehr
Oelfeld. Foto: www.rp-online.de
11.02.2005   Wirtschaft & Geld

Ausländer dürfen keine großen Ölfelder kaufen

Moskau. Strategisch wichtige Lagerstätten von Bodenschätzen sollen fest in russischer Hand bleiben. Wie der russische Minister für Naturressourcen Juri Trutnjew vor der Staatsduma sagte, dürfen internationale Firmen künftig nicht an Versteigerungen großer Öl- und Gasfelder sowie von Erzvorkommen teilnehmen. Zugelassen werden nur Aktiengesellschaften mit 51% russischer Beteiligung.

...mehr
Foto: www.bmw.ru
11.02.2005   Wirtschaft & Geld

Kaliningrad: Keine 7er BMW für russische Beamte?

Kaliningrad. 2004 montierte der Autobauer Avtotor in Kaliningrad mehrere Dutzend BMW der 7er Reihe, vorgesehen als Dienstwagen für hohe russische Beamte in föderalen Ministerien. Die Luxusautos enthalten aber so viel teure Elektronik, dass bei ihrem Bau die Bestimmungen der Sonderwirtschaftszone verletzt wurden. Die fertigen Autos müssen darum vorerst in der Werkshalle stehen bleiben.

mehr...
Foto: www.bmw.ru
11.02.2005   Stadtnachrichten

Kaliningrad: Keine 7er BMW für russische Beamte?

Kaliningrad. 2004 montierte der Autobauer Avtotor in Kaliningrad Dutzende BMW der 7er Reihe, vorgesehen als Dienstwagen für hohe russische Beamte in föderalen Ministerien. Doch die Luxusautos beinhalten so viel teure Elektronik, dass bei ihrem Bau die Bestimmungen der Sonderwirtschaftszone verletzt wurden. Die Folge: Die fertigen Autos müssen vorerst in der Werkshalle stehen bleiben.



...mehr
11.02.2005   Politik

Russland auf dem Höhepunkt der Proteste

Moskau. Der morgige Samstag ist Protesttag in Moskau: Auf dem 109 Kilometer langen, die Stadt umschliessenden, Autobahnring wollen LKW-Fahrer in einer Kolonne aus 150 Lastzügen für niedrigere Benzinpreise demonstrieren. Ebenso am Samstag soll die Moskauer Innenstadt durch insgesamt 19 Protestaktionen, die sich gegen den fortschreitenden Sozialabbau richten, lahmgelegt werden.


...mehr
Auch russischen Autofahrern sind die Benzinpreise zu hoch (Foto: Rossiskaja Gaseta)
11.02.2005   Politik

Demos gegen Benzinpreiserhöhung zeigen Wirkung

Moskau. Der landesweite Protest tausender Autofahrer und Angestellter im Transportwesen gegen hohe Benzinpreise und schlechte Qualität des Kraftstoffes zeigte Wirkung bei Russlands Regierung. Das wegen der Sozialreform ohnehin in die Kritik geratene Kabinett kam den russischen Autofahrern entgegen. Die Antimonopolbehörde soll den Benzinlieferanten schärfer auf die Finger schauen.

...mehr
Condolezza Rice, amerikanische Aussenministerin. Foto: Interfax
11.02.2005   Politik

Kein Interesse an Neuauflage des Kalten Krieges

Moskau. Weder Russland noch der Westen seien an einem neuen Kalten Krieg interessiert, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem von der „Iswestija“ veröffentlichten Artikel. Ebenso äußerte sich laut „Kommersant“ auch seine US-Kollegin Condoleeza Rice. Am 24. Februar werden sich die Präsidenten George Bush und Wladimir Putin zu Gipfelgesprächen treffen.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Freitag, 11. Februar
20:43

Putin will alle Schulden auf einen Schlag bezahlen

19:33

Grippewelle beschert Kindern schulfrei

19:00

Ausländer dürfen keine großen Ölfelder kaufen

18:12

Amtseinführung des neuen abchasischen Präsidenten

17:08

Kaliningrad: Keine 7er BMW für russische Beamte?

16:30

Russland auf dem Höhepunkt der Proteste

15:33

Aquapark-Unglück: Verzögerte Untersuchungen?

14:45

Demos gegen Benzinpreiserhöhung zeigen Wirkung

14:39

Kein Interesse an Neuauflage des Kalten Krieges

13:54

Russische Matrosen aus Seenot gerettet

12:59

Kasachstan will Zeitumstellung abschaffen

11:56

Opfer des Bergwerkunglücks identifiziert

11:04

Russische Friedensschützer nach Georgien?

10:05

Acht Tote bei Wohnhausbrand im Kreis Krasnojarsk



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177