Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 05.04.2005
Foto: rufo
05.04.2005   Panorama

Kaliningrad: Problem Fremdenfeindlichkeit

Kaliningrad. In Werbebroschüren wird gern die Multinationalität des Kaliningrader Gebietes betont: Angehörige von mehr als 132 Nationalitäten sollen in der von rund einer Million Menschen bewohnten Exklave wohnen. Doch das Zusammenleben gestaltet sich nicht immer friedlich: Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung anderer Religionen sind auch in Kaliningrad ein Problem.

mehr...
Tiger-Dame Olga (Foto: WWF/Dubejkowski)
05.04.2005   Panorama

Bekanntester Tiger der Welt von Wilderern erlegt

Moskau. Es ist fast so traumatisch, als wäre Flipper erschossen oder Lassie überfahren worden: „Olga“, die legendäre sibirische Tiger-Dame, ist tot. Das gab die Wildlife Conservation Society bekannt, die das Tier seit dreizehn Jahren in Russland beobachtete. Bereits seit Januar 2005 hatte die Tigerin als vermisst gegolten.

...mehr
(Foto: Hannover Messe)
05.04.2005   Wirtschaft & Geld

160 Firmen aus Russland bei Hannover Messe

Moskau. Die diesjährige Hannover Messe wird am 10. April von Russlands Präsident Putin und Bundeskanzler Schröder gemeinsam eröffnet. Russland ist 2005 Partnerland der Messe. Hauptattraktion der russischen Aussteller ist das Modell eines neu entwickelten Passagierflugzeugs der Firma Suchoi. Die Hannover-Messe dauert in diesem Jahr bis zum 15. April.

...mehr
Der russische Waschbär wittert den Frühling (Foto: Brüning/.rufo)
05.04.2005   Stadt-Nachrichten

Moskauer Zoo: Dreisprung in den Frühling

Moskau. Die Vorboten des Frühlings haben Moskau die ersten lang ersehnten wärmeren Tage gebracht. Der strahlende Sonnenschein lädt zu einem Aufenthalt im Freien ein, am Wochenende soll es bereits 16 Grad warm werden. Auch der Moskauer Zoo und seine Bewohner sind aus ihrer Winterstarre erwacht.

...mehr
Die Verkehrspolizei mag die Gazellen auf Moskaus Straßen nicht sonderlich (Foto: Djatschkow/.rufo)
05.04.2005   Stadt-Nachrichten

Moskauer Sammeltaxis sollen sicherer werden

Moskau. Die russischen Sammeltaxis, liebevoll “Marschrutka“ genannt, sind eine beliebte wie verhasste Einrichtung im öffentlichen Nahverkehr. Zwar gelten sie als das billigste Transportmittel für Moskauer, die weit ab der Metrostationen wohnen. Doch andererseits verspricht eine Fahrt mit den Mini-Bussen Schlangen an den Haltestellen und hautengen Kontakt zu anderen Fahrgästen. Auch in Bezug auf Sicherheit lassen die Stadttaxis einiges zu wünschen übrig. Das soll sich nun ändern.

...mehr
Sawljew setzt zum Kinnhaken gegen Schirinowski an (Foto: www.newsru.com)
05.04.2005   Meinung & Analyse

VIP-Flegel: Russland und seine Politiker-Elite

Von Karsten Packeiser, Moskau. Nicht viele Länder können sich rühmen, einen Vize-Parlamentschef zu besitzen, der bei einem Saufgelage im Irak den USA mit einem Krieg droht und der eine Reporterin verprügeln lässt, weil ihm ihre Frage nicht gefiel. Wladimir Schirinowskis Skandale könnten ganze Buchbände auffüllen. Mit einem Monat Redeverbot bestrafte die Duma unlängst eine Massenschlägerei, die der Kreml-treue Nationalistenchef im Sitzungssaal angezettelt hatte.

...mehr
Am 1. Mai gehen noch immer viele Russen auf die Straße (Foto: Swarzewitsch/.rufo)
05.04.2005   Politik

Opposition plant Referendum gegen Putins Kurs

Moskau. Russlands Linke und Nationalisten planen ein Referendum gegen den gegenwärtigen Regierungskurs. Die Kommunisten und die Partei „Rodina“ (Heimat) haben eine Initiativgruppe gebildet, die am 12. April zu ihrer ersten Tagung zusammentreten soll. Insgesamt 17 Referendumsfragen umfassen alle Bereiche der russischen Innenpolitik.

...mehr
05.04.2005   Stadtnachrichten

Starowoitowa-Mord: Kläger fordern lebenslänglich

St. Petersburg. Am Montag wurden vor dem Petersburger Stadtgericht die Plädoyers in Sachen Starowoitowa-Mord gehalten. Der Kläger fordert harte Strafen für alle Angeklagten. Die beiden Hauptfiguranten sollen lebenslänglich ins Gefängnis. Wer die Hintermänner sind, ist allerdings bis heute unklar.

...mehr
Oldtimer frisch ab Werk: Niva-Fertigung bei Lada (foto: vaz.ru)
05.04.2005   Wirtschaft & Geld

Künftig mehr günstige Westautos - made in Russia?

Moskau. Die russische Regierung unternimmt einen neuen Versuch zur Ankurbelung der Autoindustrie. Ab 15. April werden Zolltarife für den Import von Autoteilen für Montagebetriebe um die Hälfte gesenkt. Viele Komponenten dürfen sogar zollfrei nach Russland eingeführt werden. Internationale Autokonzerne stehen schon in den Startlöchern.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Dienstag, 5. April
20:38

Kaliningrad: Problem Fremdenfeindlichkeit

20:28

Renault eröffnet Autowerk in Moskau

20:06

Moskauer Zoo: Dreisprung in den Frühling

18:56

Bassajew plant Terror zum Siegestag

18:48

Moskauer Sammeltaxis sollen sicherer werden

17:50

160 Firmen aus Russland bei Hannover Messe

17:22

Gussinski erneut von Polizei vernommen

16:11

Opposition plant Referendum gegen Putins Kurs

15:52

Starowoitowa-Mord: Kläger fordern lebenslänglich

15:44

Kein Geld mehr für Wochenzeitung

15:26

Bekanntester Tiger der Welt von Wilderern erlegt

14:37

Chodorkowski-Plädoyer: Es gab keine Verbrechen

14:19

VIP-Flegel: Russland und seine Politiker-Elite

13:33

Tschubais-Attentat: Verdächtiger bleibt in Haft

12:02

Kirgisien: Akajews Abgang verzögert sich weiter

11:54

Künftig mehr günstige Westautos - made in Russia?

10:51

Russische Zirkus-Tiere in Indien verbrannt

10:11

Irkutsk vom Schnee gelähmt


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites