Aufholen, einholen, überholen - Moskau im Weihnachtstaumel

Nächstes Bild - hier klicken!
Weihnachtsbaum vor dem Weissen Haus. Der erste Weihnachtsbaum wurde in Russland im Jahr 1700 geschmückt. Nach der Oktoberrevolution verbot die Sowjetregierung den bürgerlichen Brauch, Weihnachten zu feiern. Auch der Weihnachtbaum wurde in den Untergrund getrieben. Der erste Tannenbaum wurde nach einer langen Pause erst 1935 wieder geschmückt, diesmal aber anlässlich Silvester. Weihnachten blieb nach wie vor verboten.
Weiter 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20