Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Semianyki – ein turbulentes Stück, aus dem richtigen Leben gegriffen (Foto: Semianyki)
Semianyki – ein turbulentes Stück, aus dem richtigen Leben gegriffen (Foto: Semianyki)
Montag, 27.12.2010

Semianyki – der familiäre Super-GAU auf der Bühne

Berlin. Bar jeder Vernunft präsentiert die Semianyki-Companie vom St. Petersburger Teatr Licedei auf der Bühne des Berliner „Tipi am Kanzleramt“ die Deutschlandpremiere einer munter anarchischen Familiengeschichte.

Schräg, schräger am schrägsten – so in etwa muss sich das Clowntheater vom legendären Petersburger Teatr Licedei eine nahezu alltägliche Familienidylle vorgestellt haben.

Das Beste: Auch wenn Sie des russischen nicht mächtig sind, werden Sie die Geschichte verstehen. Sie kommt ohne ein einziges Wort aus.

Bei Russland-Aktuell
• Clownlegende Oleg Popow feiert seinen 80. Geburtstag (02.08.2010)
• Artistik auf Samtpfoten – das Moskauer Katzentheater (08.03.2010)
• Eine Pappnase hebt ab: Der erste Clown im Weltall (29.09.2009)
• Clowns und Dressur gut, Bauchreden fast ausgestorben (14.09.2009)

Große russische Clownstradition und der Alltag


Was auf der Bühne als gelebte Anarchie präsentiert wird, ist im Grunde genommen nichts anderes als der alltägliche Wahnsinn. Zugegeben etwas überspitzt dargestellt, so will es die Kunst des Genres, jedoch mitten aus dem prallen Leben gegriffen.

Und wie so oft, ist es gerade der Alltag, der die heitersten Geschichten parat hält. Doch eigentlich handelt das Stück ja von einer ganz normalen Familie.

Durchgeknallt, aber mal so richtig


Viele unter Ihnen mögen sich vielleicht noch an Michael Pfleghars Serie „Klimbim“ aus den siebziger Jahren im deutschen Fernsehen erinnern. Vergessen Sie’s einfach. „Semianyki“ ist noch durchgeknallter.

Ein turbulenter Wirbel aus Sketchen und Katastrophen. Unsagbar komisch, jedoch gleichzeitig auch melancholisch und tragisch. Dabei aber auch so herrlich unbekümmert und – vor allem überraschend.

Wann und wo
6. bis 30. Januar 2011, jeweils Dienstag bis Samstag um 20.00 Uhr, Sonntag um 19.00 Uhr
Berlin – Tipi am Kanzleramt

Der Witz steckt im Detail


Die Familienkonstellation ist relativ einfach umschrieben. Der Vater säuft, die Mutter schimpft und die Kinder machen eh nur Quatsch. Soweit alles ganz normal. Der Gag jedoch, er lauert im Detail.

Ein chaotischer Feldzug gegen jegliches Spießbürgertum. Der Humor bewegt sich zwischen Klamauk und Absurdität, gewürzt mit einer gewissen Spur Anrüchigkeit. Im Wesentlichen geht es jedoch auch nur um den täglichen Krieg und Frieden.

Es kracht, es raucht, es scheppert


Eigentlich ist es die Methodik des Stummfilms, dessen Wirkung wiederum darin begründet liegt, dass der Inhalt universell verständlich ist. Das ermöglicht der Semianyki-Company, ihre Stücke auch in nicht russischsprachigen Ländern aufzuführen.

In der Unverständlichkeit des Wortwitzes wird die Pointe kurzerhand mit Spezialeffekten aufgepeppt, um ein Gesamtbild daraus zu formen. Das Auge macht die Sprache wett.

Urkomisch, aber auch makaber lehrreich


Kann man mit Heftpflaster einen Mord begehen? Auf einem Besen aufgespießt in aller Ruhe einen Wodka trinken? Fragen über Fragen, die durchaus auch mal an der Gänsehaut kitzeln dürfen. Eben wie im richtigen Leben.

Das Tipi am Kanzleramt in Berlin freut sich, Ihnen die Uraufführung dieser Show präsentieren zu dürfen. Und Sie werden am Ende sehen: Irgendwie und irgendwann erkennt sich jeder bei dieser Komödie ein Stück weit wieder.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

andy_walla@yahoo.de 11.01.2011 - 13:37

Tourneedaten?

Weiss jemand of Teatr Licedei auch nach Süddeutschland oder in die Schweiz kommen? Kann man irgendwo einen Tourneeplan sehen?


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 27.12.2010
Zurück zur Hauptseite








Kein Problembär - russische Kultur und Kunst in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Veranstaltungstipps, Vorankündigungen und Berichte - in dieser Rubrik


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177