„Kunst und Albers“: Hamburger Kaufhauskönige in Wladiwostok

Nächstes Bild - hier klicken!
Das Hauptgebäude von Kunst & Albers in Wladiwostok diente auch nach der Enteignung und der Schließung der Firma in den 1920er Jahren weiter als Kaufhaus. Nach Moskauer Vorbild heißt es heute GUM und ist eine private Aktiengesellschaft. Das Kontorhaus (li.) und der Zwischenbau wurden in sowjetischer Zeit aufgestockt.

Zum Artikel: Kunst u. Albers: Deutsche Kaufhauskönige in Wladiwostok
(Foto: Deeg/.rufo)
 Zurück  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16