Rock in St.Petersburg

Nächstes Bild - hier klicken!
Die erste Station des Konzert-Wochenendes in St.Petersburg: Das X-Café. Die Vorwarnung, der Club sei schwer zu finden, erwies sich als richtig: Mehr zufällig gelangt man durch eine Glastür und ein finsteres Treppenhaus in den Jugendclub. Der feierte mit einem Konzert sein dreijähriges Bestehen. Und das trotz Alkohol- und Rauchverbot bei richtig guter Stimmung. Hier Trompeter und Posaunist der Band „Svoboda“.
Weiter 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16