Freitag, 21.12.2007

Religionsunterricht in Russischen Schulen

Den Vorschlag der Russisch-Orthodoxen Kirche, Religion, und zwar das Russisch-Orthodoxe Christentum an Schulen als Pflichtfach einzufhren, kann ich nur begren. Russland erkennt zunehmend den Wert des Christentums fr seine Kultur, die Gesellschaft in Westeuropa verkennt ihn zunehmend und macht ihn teilweise lcherlich.

Hubert Schoels

Zum Artikel Russisch-Orthodoxe Kirche: Religion als Pflichtfach