Sonntag, 17.08.2008

Unsere Bundeskanzlerin ist für mich eine Blamage

Was unsere Bundeskanzlerin während der Pressekonferenz in Sotschi von sich gab, spottet aller Beschreibung: Sie kann sich mit Bush an einen Tisch setzten und ins gleiche Horn Blasen.

Zum Artikel

Sotschi: Medwedew und Merkel reden aneinander vorbei
Es wird Zeit, dass solche Kriegslustigen Leute wie Bush von der Bildfläche verschwinden. Selbst die größte amerikanische Zeitung, die Washington Post, schriebt, das Saakaschwili, ein Bushfreund und Idiot ist. Wäre für Bush nichts zu holen, ginge ihm dieser Krieg am verlängerten Rücken vorbei. Unsere Bundeskanzlerin, für mich eine Blamage, bläst ins gleiche Horn. Armes Deutschland, anstatt sich um bessere Beziehungen zwischen Deutschland und Russland zu sorgen, haut sie einen Keil in die Außenbeziehungen. Russland ist mir heute lieber, als Bush und seine Waffen- und Öllobby.

Wolfgang Schäfer


Sagen Sie uns uns Ihre Meinung! In unserem Forum finden Sie alle aktuellen Diskussionen zu Artikeln und Berichten. Unter jedem Artikel finden Sie einen Link "Artikel im Forum diskutieren".