Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Rundgang durch die Geschichte Russlands


Unsere Kalenderblätter haben keinen hochwissenschaftlichen Anspruch.
Sie legen einen eher unterhaltsamen, täglichen Lehrpfad durch die Geschichte Russlands und der "umliegenden Ländereien" unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands.
Wenn Sie am Wege irgendwo einen Fehler entdecken, weisen Sie uns bitte darauf hin.
E-Mail an die Redaktion genügt >>>


25.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Aus finstersten Tiefen

St. Petersburg. Heute wird unsere Erzählung über Ereignisse in der russischen Geschichte diejenigen erfreuen, die diesem Land die finstersten und schrecklichsten Dinge zutrauen. Leider liefert die Historie nicht wenig Argumente für Russophobie solcher Art. Hier eine Kostprobe.

...mehr
24.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Die „Aurora“ läuft vom Stapel

St. Petersburg. Am 24. Mai 1900 ließ die Werft der Neuen Admiralität in St. Petersburg den Panzerkreuzer zu Wasser, der den berühmten Signalschuss zum Sturm des Winterpalastes durch die Bolschewiki im Oktober 1917 abgab. Heute dümpelt der von Grund auf überholte Kahn auf den Wassern der Großen Newka.

...mehr
23.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Schachkönig Karpow geboren

St. Petersburg. Am 23. Mai 1951 wurde mit Anatoli Karpow einer der besten Schachspieler der Welt geboren. Insgesamt holte er sich 16 Weltmeister- und acht Europameistertitel, besitzt elf Schach-Oscars, ist Ehrenbürger von 13 russischen Städten, und in Valencia und Las Palmas sind zwei Plätze nach ihm benannt.

...mehr
22.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Tretjakow-Galerie gegründet

St. Petersburg. Der 22. Mai 1856 gilt gemeinhin als Gründungstag der berühmten Moskauer Tretjakow-Galerie. An diesem denkwürdigen Tag öffnete nicht etwa das Museum im idyllischen Samoskworetschje-Viertel erstmals seine Tore. Nein, schlicht und einfach erwarb der Sammler, Kaufmann und Textilfabrikant Pawel Tretjakow an diesem Tag seine ersten beiden Bilder.

...mehr
21.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Geburtstag von Andrej Sacharow

St. Petersburg. Am 21. Mai 1921 wurde Andrej Sacharow geboren. Als einer der Erbauer der Wasserstoffbombe setzte er sich später vehement für das Verbot von Atomwaffen ein. Wegen seiner Proteste gegen den Einmarsch in Afghanistan wurde der Menschenrechtler 1980 nach Gorki verband. Michail Gorbatschow holte ihn 1986 aus der Verbannung nach Moskau zurück.

...mehr

20.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Alexander Uljanow stirbt am Galgen

St. Petersburg. Am 20. Mai 1887 wurden Lenins Bruder Alexander Uljanow und vier weitere Teilnehmer an einem Attentatsversuch auf Zar Alexander III. in der Festung von Schlüsselburg gehängt. Der Tod des revolutionär gestimmten Bruders war für Wladimir Uljanow (Lenin) ein Schlüsselerlebnis, das ihm den Weg in den Widerstand gegen die russische Autokratie wies.

...mehr
19.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Die Pioniere werden geboren

St. Petersburg. Am heutigen Tag wurde die Pionierorganisation aus der Taufe gehoben. Mit ihrem Beschluss vom 19. Mai 1922 begann die kommunistische Jugend (Komsomol) mit der Einrichtung von Pioniergruppen im ganzen Lande.

...mehr
18.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Deportation von der Krim

St. Petersburg. Am 18. Mai 1944 begann die Deportation von Tataren, Deutschen, Armeniern, Bulgaren und Griechen von der Krim. Mehr als 200.000 Krimtataren wurden damals nach Usbekistan, Kasachstan, Kirgisien, Tadschikistan und Sibirien zwangsumgesiedelt.

...mehr
17.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Djagilew erobert erneut Paris

St. Petersburg. Bereits 1908 hatte der russische Impressario und Kunstkritiker Sergej Djagilew die westliche Kulturwelt mächtig aufgemischt, als er in Paris mit Mussorgskis „Boris Godunow“ aufwartete. Die sieben Aufführungen mit Fjodor Schaljapin in der Titelrolle waren ein sensationeller Erfolg.

...mehr
16.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Adelstöchter und Revolutionäre

St. Petersburg. 1948 gehörte die Sowjetunion zu den ersten Staaten, die die Gründung des Staates Israel anerkannten. Am 16. Mai desselben Jahres wurden zwischen beiden Ländern diplomatische Beziehungen aufgenommen. Während des Sechstagekrieges von 1967 brachen sie wieder ab und wurden erst 1991, also 24 Jahre später, wiederhergestellt.

...mehr

15.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Waganowa-Ballettschule gegründet

St. Petersburg. Am 15. Mai 1738 wurde in Petersburg eine Ballettschule gegründet, die später weltberühmt werden sollte. Aus der heutigen Waganowa-Akademie für russisches Ballett gingen neben ihrer Namensgeberin international anerkannte Größen hervor.

...mehr
14.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Katharina kehrt nach Marx zurück

St. Petersburg. Am 14. Mai 1849 gab Zar Nikolaus I. der Bitte der deutschen Kolonie im Katharinenstadt (heute Marx) an der Wolga statt, ein Denkmal für Katharina II. errichten zu dürfen. Drei Jahre später wurde es feierlich enthüllt.

...mehr
13.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Bau der ersten Eisenbahn beginnt

St. Petersburg. Am 13. Mai 1836 begann der Bau der ersten russischen Eisenbahnstrecke, die von Petersburg zunächst in die Vororte Zarskoje Selo und später auch Pawlowsk führte. Erst 1851 erfolgte die Inbetriebnahme der ersten Eisenbahnstrecke zwischen den beiden Hauptstädten Petersburg und Moskau.

...mehr
12.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Schwedische Festung erobert

St. Petersburg. Am 12. Mai 1703 Jahren eroberte die russische Armee unter Feldmarschall Scheremetjew die schwedische Festung Nyenschanz am Eintritt des Ochta-Flüsschens in die Newa. Über 300 Jahre später plante der Gasmonopolist Gazprom an derselben Stelle die Errichtung des ersten Petersburger Wolkenkratzers.

...mehr
11.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Peter I. entdeckt die Seefahrt

St. Petersburg. Die Leidenschaft des ersten russischen Kaisers Peter I. für das Meer und die Schifffahrt ist sprichwörtlich. Schon mit 16 fing er auf dem See von Pereslawl-Salesski an, sich eine „Spielflotte“ aufzubauen. Sechs Jahre später stach er erstmals richtig in See.

...mehr
10.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Kommissare kontrollieren die Armee

St. Petersburg. Wen mag es wundern, dass die Geschichtschronik nach einem solch kolossalen Ereignis wie dem Sieg im Zweiten Weltkrieg am Tag darauf eine Verschnaufpause einlegt und nicht viel zu berichten hat? Allein die 1937 erfolgte Wiedereinführung der Kommissare in der Armee verdient Erwähnung.

...mehr
09.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Der Tag des Sieges

St. Petersburg. In Westeuropa, wo das Ende des Zweiten Weltkriegs auf dem alten Kontinent am 8. Mai begangen wird, mag sich mancher fragen, warum die Sowjetunion/Russland den „Tag des Sieges“ am 9. Mai feiert. Das ist einem ganz einfachen Umstand zu verdanken, nämlich den zwei Stunden Zeitverschiebung zwischen Berlin und Moskau.

...mehr
08.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Das Land bekommt Heldenstädte

St. Petersburg. Bereits am 1. Mai 1945 wird den ersten sowjetischen Städten der Titel “Heldenstadt” verliehen. Diese Auszeichnung „für das massenhafte Heldentum ihrer Verteidiger im Großen Vaterländischen Krieg“ bekommen zunächst Leningrad, Stalingrad, Sewastopol und Odessa.

...mehr
07.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Nüchternheit als Lebensnorm

St. Petersburg. Am 7. Mai 1985 begann in der Sowjetunion eine groß angelegte Antialkoholkampagne. Eigentlich gedacht zur Verbesserung der Volksgesundheit, hatte die Prohibition schlimme Folgen und endete in einem Fiasko.

...mehr
06.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Stalin erweitert seine Macht

St. Petersburg. Am 6. Mai 1941 übernimmt Joseph Stalin mit dem Vorsitz im Rat der Volkskommissare ein weiteres Amt. Der bisherige Vorsitzende Wjatscheslaw Molotow hatte es mehr als zehn Jahre inne gehabt und wurde nun zum Stellvertreter ernannt. Den Posten des Außenministers behielt er auch weiterhin.

...mehr
05.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Tschaikowski eröffnet Carnegie Hall

St. Petersburg. Was haben New York und Tschaikowski miteinander zu tun? Gar nicht so wenig, wie es auf den ersten Blick scheinen will. Am 5. Mai 1891 wurde der heute weltberühmte Konzertsaal Carnegie Hall eingeweiht. Pjotr Tschaikowski war als Ehrengast geladen und dirigierte vor auserwähltem Publikum seinen „Festmarsch“.

...mehr
04.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Sowjetmenschen auf dem Everest

St. Petersburg. Der 4. Mai 1982 verzeichnet ein äußerst wichtiges Ereignis für die russische Bergsteigerelite: Erstmals bestiegen Männer aus der Sowjetunion den höchsten Berg der Welt. Bis zum 9. Mai erreichten insgesamt elf Sowjetmenschen den Gipfel des Mount Everest. Ihr Triumph wurde im Land frenetisch gefeiert.

...mehr
03.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Wladimir Monomach besteigt Thron

St. Petersburg. Heute betrachten wir u. a. ein sehr weit zurückligendes Ereignis: Am 3. Mai 1113 bestieg in Kiew Wladimir Monomach den Fürstenthron. Damals war er bereits 60 Jahre alt und hatte den Großteil seines Lebens mit dem Kriegshandwerk verbracht.

...mehr
02.05.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Katharina II. geboren

St. Petersburg. Am 2. Mai 1729 erblickte Sophie Friederike Auguste von Anhalt-Zerbst das Licht der Welt. Eigentlich sollte sie lediglich dem russischen Thronfolger Peter als Gemahlin dienen. Indessen verwandelte sich die schlaue Fieke, wie man sie im Elternhaus nannte, in die Kaiserin Katharina II. (auch die Große betitelt), eine der schillerndsten Herrscherfiguren Russlands.

...mehr
01.05.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erste freie Demo auf dem Roten Platz

St. Petersburg. Der 1. Mai als „Tag der Arbeit“ wurde in Russland erstmals 1891 begangen. Zu Sowjetzeiten war er ein Tag für Massenkundgebungen der Werktätigen, die in langen Kolonnen mit Transparenten und unter Hurrarufen an den Parteibossen vorbeidefilierten. 1990 brachte die politische Opposition neues Leben in den alten Feiertag.

...mehr
30.04.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Die Sowjetfahne über dem Reichstag

St. Petersburg. Am 30. April 1945 erschien auf dem brennenden Reichstag in Berlin die rote Sowjetfahne. Obwohl die Kämpfe noch andauerten, symbolisierte sie den nahenden Sieg der Roten Armee im Kampf gegen Hitlers Wehrmacht.

...mehr
29.04.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Bernsteinzimmer-Fragmente zurück

St. Petersburg. Am 29. April 2000 übergab der damalige deutsche Kulturminister Michael Naumann zwei Original-Fragmente des berühmten Bernsteinzimmers. Das Mosaikbild und die Kommodo sind alles, was von dem legendären Original erhalten geblieben ist.

...mehr
28.04.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Bau von Baikonur beginnt

St. Petersburg. Der Beschluss zum Bau des künftigen sowjetischen Weltraumbahnhofs Baikonur wurde im Februar 1955 gefasst, am heutigen 28. April begann man unter strengster Geheimhaltung mit den Bauarbeiten mitten im kasachischen Ödland. Der offizielle Name des Bauplatzes lautete „Wissenschaftliches Forschungs- und Übungsgelände Nr. 5“.

...mehr
27.04.2017   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erste Duma nimmt ihre Arbeit auf

St. Petersburg. Zar Nikolaus II. wehrte sich lange und heftig gegen die Einführung eines demokratischen Kontrollorgans. Erst nach dem verlorenen Krieg gegen Japan und der darauf folgenden ersten russischen Revolution bewilligte der fest an die Autokratie glaubende Kaiser die Bildung eines Parlaments.

...mehr
26.04.2017   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Die Katastrophe von Tschernobyl

St. Petersburg. Was am 26. April 1986 geschah, ist noch längst nicht zu Ende: Im Kernkraftwerk im ukrainischen Tschernobyl war es zum Super-GAU gekommen. Die Welt erfuhr davon durch Messstationen in Nordeuropa – die Sowjetunion schwieg sich zunächst aus und rang sich erst 48 Stunden später zu einer offiziellen Erklärung durch.

...mehr



25.04.2017

Geschichte Russland: Begegnung an der Elbe

24.04.2017

Russland Geschichte: Schirinowski habilitiert sich

23.04.2017

Geschichte Russland: Perestroika beginnt, Jelzin tot

22.04.2017

Russland Geschichte: Lenin hat Geburtstag

21.04.2017

Geschichte Russland: Neue Militärdoktrin

20.04.2017

Russland Geschichte: „Schlacht um Moskau“ geschlagen

19.04.2017

Geschichte Russland: „Tod den Spionen!“

18.04.2017

Russland Geschichte: UdSSR blockiert Litauen

17.04.2017

Geschichte Russland: Chruschtschow kommt auf die Welt

16.04.2017

Geschichte Russland: Lenin kommt nach Petrograd





nach oben

Zurück zur Hauptseite




Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177