Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Rundgang durch die Geschichte Russlands


Unsere Kalenderblätter haben keinen hochwissenschaftlichen Anspruch.
Sie legen einen eher unterhaltsamen, täglichen Lehrpfad durch die Geschichte Russlands und der "umliegenden Ländereien" unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands.
Wenn Sie am Wege irgendwo einen Fehler entdecken, weisen Sie uns bitte darauf hin.
E-Mail an die Redaktion genügt >>>


19.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Erstes Frauen-Todesbataillon

St. Petersburg. Am 19. Juni 1917 bekam die in den Kämpfen des Ersten Weltkriegs arg gebeutelte russische Armee Verstärkung: Auf Vorschlag der Armeeangehörigen Maria Botschkarjowa wurde ein Frauen-Todesbataillon aufgestellt.

...mehr
18.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Anastasia in Peterhof geboren

St. Petersburg. Am 18. Juni 1901 erblickte die jüngste Tochter des letzten russischen Zaren, Anastasia, in Peterhof das Licht der Welt. Im Westen hielt sich jahrzehntelang die Legende, sie hätte 1918 die Ermordung der Zarenfamilie überlebt.

...mehr
17.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Einmarsch im Baltikum

St. Petersburg. Am 17. Juni 1940 marschierten sowjetische Streitkräfte in die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen ein. Formell erfüllten sie damit die Klauseln von zuvor zwischen diesen Staaten und der UdSSR geschlossenen Verträgen.

...mehr
16.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Die erste Frau im Weltraum

St. Petersburg. Am 16. Juni 1963 machte sich mit Valentina Tereschkowa die erste Frau auf den Weg in den Weltraum. In der Weltraumkapsel „Wostok-6“ verbrachte sie drei Tage im All und war damit der sechste Mensch im Kosmos überhaupt.

...mehr
15.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Andropow und Glenn Miller

St. Petersburg. Am 15. Juni 1914 wurde Juri Andropow geboren, der vorletzte Generalsekretär der KPdSU - und Großvater der Petrestroika. Als KGB-Chef war er ein Freund harter Methoden, die das Land in den 15 Monaten seiner Amtszeit auch zu spüren bekam. Aber der Ex-Geheimdienstchef hatte auch ganz ungeahnte Eigenschaften.

...mehr

14.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Die Katastrophe von Budjonnowsk

St. Petersburg. Am 14. Juni 1995 drangen zwei Lastwagen mit tschetschenischen Terroristen in die südrussische Stadt Budjonnowsk ein. Nach dem vergeblichen Versuch, das Gebäude der Innenbehörde zu nehmen, verschanzten sie sich schließlich im städtischen Krankenhaus.

...mehr
13.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Puschkin-Museum eröffnet

St. Petersburg. Unter der Bezeichnung „Museum der schönen Künste, benannt nach Kaiser Alexander III.“ öffnete am 13. Juni 1912 das heute weltberühmte Moskauer Puschkin-Museum seine Tore neu. Gezeigt wurden die Raritäten, die von der Moskauer Universität im „Kabinett für die schönen Künste der Antike“ schon im 19. Jahrhundert gesammelt worden waren.

...mehr
12.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Tag Russlands ist arbeitsfrei

St. Petersburg. Seit 1994 ist der heutige Tag ein arbeitsfreier Staatsfeiertag, an dem das Land die Annahme der "Deklaration zur staatlichen Souveränität" der Russischen Föderation feiert. Dies geschah am 12. Juni 1990 beim Ersten Kongress der Volksdeputierten der RSFSR.

...mehr
11.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Die Privatisierung beginnt

St. Petersburg. Am 11. Juni 1992 begann in Russland die offizielle Privatisierung der Volkswirtschaft. Die Zeit des Warendefizits in den Geschäften war endlich vorbei.

...mehr
10.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Alexi II. besteigt den Thron

St. Petersburg. Am 10. Juni 1990 erfolgte die Amtseinführung des Patriarchen der Russisch-orthodoxen Kirche, Alexi II. Geboren am 23. Februar 1929 im estnischen Tallinn, wurde er bereits in den 1960er Jahren zum Metropoliten von Tallinn und Estland, später von Leningrad und Nowgorod.

...mehr

09.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Der Rote Pfeil kommt in Fahrt

St. Petersburg. Am 9. Juni 1931 machte sich erstmals der berühmte Schnellzug „Roter Pfeil“ auf den Weg. Seit mehr als einem dreiviertel Jahrhundert pendelt das berühmte Gefährt zwischen den beiden Hauptstädten und ist berühmt für seinen Komfort und seine Pünktlichkeit.

...mehr
08.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Ein paar kleine Daten

St. Petersburg. In Ermangelung eines Großereignisses gibt es heute kleinere Ereignisse aus verschiedenen Lebensbereichen serviert. Zu den interessantesten gehört sicher folgende historische Begebenheit:

...mehr
07.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erlöser-Kathedrale geweiht

St. Petersburg. Am 7. Juni 1883 wurde die bekannte Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale erstmals geweiht. Aus diesem Anlass schrieb Tschaikowski seine Ouvertüre „Das Jahr 1812“. Die Bauarbeiten hatten sich über 40 Jahre hingezogen. Im 20. Jahrhundert durchlebte das Gotteshaus aber noch dramatischere Zeiten.

...mehr
06.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Puschkin-Denkmal in Moskau

St. Petersburg. Am 6. Juni 1880 wurde in Moskau am Twerskoi-Boulevard ein Denkmal für den Nationaldichter Alexander Puschkin enthüllt. In der altehrwürdigen Hauptstadt war dies Anlass für ein großes Volksfest.

...mehr
05.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Tausend Jahre Taufe

St. Petersburg. Am 5. Juni 1988 begann die Russisch-orthodoxe Kirche mit den Feiern zum 1000. Jahrestag der Christianisierung Russlands. In Moskau zogen sich die Feste bis zum 12. Juni hin, dem Tag des Gedenkens an die russischen Heiligen.

...mehr
04.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Brussilow-Offensive

St. Petersburg. Eine der größten Schlachten des Ersten Weltkrieges im Osten ging als Brussilow-Offensive in die Geschichte ein: Am 4. Juni 1916 durchbrachen von General Brussilow geführte russische Abteilungen die österreichisch-ungarischen Verteidigungsstellungen in Galizien auf einer Front von 340 Kilometern.

...mehr
03.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Gasexplosion fordert 575 Tote

St. Petersburg. Am 3. Juni 1989 kam es an der Bahnlinie bei Ufa zu einer verheerenden Gasexplosion. An einer undichten Stelle war Gas aus einer neben der Strecke gelegenen Leitung entwichen und hatte eine dichte Wolke gebildet. Als zwei voll besetzte Züge die Stelle passierten, kam es zur Explosion.

...mehr
02.06.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Demo niedergeschossen

St. Petersburg. Am 2. Juni 1962 ging die Sowjetmacht im südrussischen Nowotscherkassk mit Militär gegen demonstrierende Arbeiter vor. 24 Menschen kamen dabei ums Leben und 39 wurden verletzt. Sieben Werktätige wurden später hingerichtet, 114 zu Haftstrafen verurteilt.

...mehr
01.06.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Nordmeerflotte gegründet

St. Petersburg. Heute hat die russische Nordmeerflotte Geburtstag. Obwohl bereits Peter I. vor mehr als 300 Jahren damit begonnen hatte, in Archangelsk Kriegsschiffe zu bauen, geschah die formelle Gründung des Flottenverbands erst am 1. Juni 1933.

...mehr
31.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Bau der Transsib begonnen

St. Petersburg. Am 31. Mai 1891 begann die Erbauung der weltberühmten Transsibirischen Eisenbahn, die das europäische Russland mit dem Fernen Osten verbindet. Zwölf Jahre später war die Strecke zwischen Moskau und Wladiwostok fertig.

...mehr
30.05.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Todesstrafe wird abgeschafft

St. Petersburg. Am 30. Mai 1744 schuf Kaiserin Elisabeth „für alle Fälle überhaupt“ die Todesstrafe ab. Doch schon zehn Jahre später war sie, wenn auch eingeschränkt, wieder in Praxis. Ihre erneute Aussetzung erfolgte erst vor wenigen Jahren.

...mehr
29.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Rattenkampf in St. Petersburg

St. Petersburg. Was in Rom der Gladiatorenkampf war und in Spanien der Stierkampf ist, nahm am 29. Mai 1878 in der russischen Hauptstadt kuriose Formen an: In der Arena der Gardekavallerie-Manege stellten sich Ratten zum Kampf.

...mehr
28.05.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Rust landet auf dem Roten Platz

St. Petersburg. Ausgerechnet am traditionell am 28. Mai begangenen Feiertag der Grenztruppen passierte 1987 ein Riesenmalheur: Der deutsche Hobbyflieger Mathias Rust landete mit einer Cessna auf dem Roten Platz. Im Kreml rollten die Köpfe…

...mehr
27.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: St. Petersburg und Tsuschima

St. Petersburg. Am 27. Mai 1905 wurde die russische Ostseeflotte in der Seeschlacht von Tsuschima von den Japanern vollständig vernichtet. Am 27. Mai 1703 wurde auf einem gerade den Schweden abgetrotzten Eiland namens „Haseninsel“ der Grundstein zu einer Festung gelegt, aus der sich in nur wenigen Jahren die neue russische Hauptstadt entwickelte.

...mehr
26.05.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Nikolaus II. wird gekrönt

St. Petersburg. Der 26. Mai 1896 stand voll und ganz im Zeichen der Krönung des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Nach alter Tradition fand diese Zeremonie in Moskau statt. Die allgemein herrschende Freude wurde jedoch schon wenige Tage später durch ein furchtbares Unglück getrübt.

...mehr
25.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Aus finstersten Tiefen

St. Petersburg. Heute wird unsere Erzählung über Ereignisse in der russischen Geschichte diejenigen erfreuen, die diesem Land die finstersten und schrecklichsten Dinge zutrauen. Leider liefert die Historie nicht wenig Argumente für Russophobie solcher Art. Hier eine Kostprobe.

...mehr
24.05.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Die „Aurora“ läuft vom Stapel

St. Petersburg. Am 24. Mai 1900 ließ die Werft der Neuen Admiralität in St. Petersburg den Panzerkreuzer zu Wasser, der den berühmten Signalschuss zum Sturm des Winterpalastes durch die Bolschewiki im Oktober 1917 abgab. Heute dümpelt der von Grund auf überholte Kahn auf den Wassern der Großen Newka.

...mehr
23.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Schachkönig Karpow geboren

St. Petersburg. Am 23. Mai 1951 wurde mit Anatoli Karpow einer der besten Schachspieler der Welt geboren. Insgesamt holte er sich 16 Weltmeister- und acht Europameistertitel, besitzt elf Schach-Oscars, ist Ehrenbürger von 13 russischen Städten, und in Valencia und Las Palmas sind zwei Plätze nach ihm benannt.

...mehr
22.05.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Tretjakow-Galerie gegründet

St. Petersburg. Der 22. Mai 1856 gilt gemeinhin als Gründungstag der berühmten Moskauer Tretjakow-Galerie. An diesem denkwürdigen Tag öffnete nicht etwa das Museum im idyllischen Samoskworetschje-Viertel erstmals seine Tore. Nein, schlicht und einfach erwarb der Sammler, Kaufmann und Textilfabrikant Pawel Tretjakow an diesem Tag seine ersten beiden Bilder.

...mehr
21.05.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Geburtstag von Andrej Sacharow

St. Petersburg. Am 21. Mai 1921 wurde Andrej Sacharow geboren. Als einer der Erbauer der Wasserstoffbombe setzte er sich später vehement für das Verbot von Atomwaffen ein. Wegen seiner Proteste gegen den Einmarsch in Afghanistan wurde der Menschenrechtler 1980 nach Gorki verband. Michail Gorbatschow holte ihn 1986 aus der Verbannung nach Moskau zurück.

...mehr



20.05.2018

Geschichte Russland: Alexander Uljanow stirbt am Galgen

19.05.2018

Russland Geschichte: Die Pioniere werden geboren

18.05.2018

Geschichte Russland: Deportation von der Krim

17.05.2018

Russland Geschichte: Djagilew erobert erneut Paris

16.05.2018

Geschichte Russland: Adelstöchter und Revolutionäre

15.05.2018

Russland Geschichte: Waganowa-Ballettschule gegründet

14.05.2018

Geschichte Russland: Katharina kehrt nach Marx zurück

13.05.2018

Russland Geschichte: Bau der ersten Eisenbahn beginnt

12.05.2018

Geschichte Russland: Schwedische Festung erobert

11.05.2018

Russland Geschichte: Peter I. entdeckt die Seefahrt





nach oben

Zurück zur Hauptseite




Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites