Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Rundgang durch die Geschichte Russlands


Unsere Kalenderblätter haben keinen hochwissenschaftlichen Anspruch.
Sie legen einen eher unterhaltsamen, täglichen Lehrpfad durch die Geschichte Russlands und der "umliegenden Ländereien" unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands.
Wenn Sie am Wege irgendwo einen Fehler entdecken, weisen Sie uns bitte darauf hin.
E-Mail an die Redaktion genügt >>>


24.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Abramowitsch geboren

St. Petersburg. Der russische Oligarch Roman Abramowitsch wurde am 24. Oktober 1966 geboren. Auf wundersame Weise verbindet er Business mit politischer Tätigkeit und sitzt auch noch jedes Wochenende im Stadion, um seinem liebsten Kind Chelsea beim Bolzen zuzusehen.

...mehr
23.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Terrorakt im Nord-Ost-Theater

St. Petersburg. Am 23. Oktober 2002 begann im Moskauer Musical-Theater “Nord-Ost“ eine dramatische Geiselnahme. Sie endete nach zweieinhalb Tagen mit der Erstürmung des Gebäudes. Mindestens 130 Geiseln starben.

...mehr
22.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Eine harte Nuss geknackt

St. Petersburg. Am 22. Oktober 1702 eroberte Peter I. mit seinen Truppen die schwedische Festung Noteburg am Austritt der Newa aus dem Ladogasee. Dieser Erfolg lieferte den Schlüssel zum erfolgreichen Vordringen an die Ostsee. Kein Wunder, dass Peter die Festung sofort in „Schlüsselburg“ umbenannte.

...mehr
21.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Trolleybuslinie in Leningrad

St. Petersburg. Am 21. Oktober 1936 ging um 12.30 Uhr in Leningrad der erste Trolleybus auf die Linie. An diesem Tag taten sich zudem Gorbatschow, Jelzin und die Städte Gorki und Moskau hervor.

...mehr
20.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Das Stehen an der Ugra

St. Petersburg. Das Tatarenjoch, unter dem Russland zwei Jahrhunderte lang zu leiden hatte, ging 1480 ganz unspektakulär mit einem wochenlangen Nervenkrieg zwischen den Truppen von Fürst Iwan III. und Khan Achmed am Grenzfluss Ugra zu Ende.

...mehr

19.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Ausnahmezustand in Moskau

St. Petersburg. Am 19. Oktober 1918 bildeten die Deutschen an der Wolga eine Arbeitskommune, die sich fünf Jahre später in die Autonome Republik der Wolgadeutschen verwandelte und nach Kriegsbeginn 1941 liquidiert wurde.

...mehr
18.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erste Venussonde gelandet

St. Petersburg. Am 18. Oktober 1967 landete mit der Weltraumsonde “Venus-4” erstmals ein sowjetischer Flugapparat auf der Venus. Dem waren seit 1961 drei Versuche vorausgegangen, die immer näher an den zweiten Planeten des Sonnensystems heranführten.

...mehr
17.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Petropawlowsk hat Geburtstag

St. Petersburg. Am 17. Oktober 1740 wurde Petropawlowsk-Kamtschatski, die Hauptstadt der Halbinsel Kamtschatka, gegründet. Damit gehört sie zu den ältesten Städten im russischen Fernen Osten.

...mehr
16.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Anbruch der Seifenopern-Ära

St. Petersburg. Am 16. Oktober 1988 zeigte das sowjetische Fernsehen die ersten beiden Folgen der brasilianischen Serie „Die Sklavin Isaura“ und leitete damit den Siegeszug der Seifenopern in die Wohnzimmer der Sowjetbürger ein.

...mehr
15.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Ölpipeline von Ost nach West

St. Petersburg. Am 15. Oktober 1964 wurde die Ölpipeline “Freundschaft” in Betrieb genommen, die ganz Osteuropa mit sowjetischem Öl versorgte. Wenige Jahre später erwies sich, dass die Kapazitäten nicht mehr ausreichten.

...mehr

14.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Rembrandts Danae kehrt zurück

St. Petersburg. Nach zwölf Jahren Abwesenheit konnten die Besucher der Petersburger Eremitage am 14. Oktober 1997 erstmals wieder Rembrandts „Danae“ bewundern. Das Gemälde war 1985 bei der Säureattacke eines psychisch kranken Mannes schwer beschädigt worden.

...mehr
13.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Todestag einer Kaiserin

St. Petersburg. Am 13. Oktober 1928 starb in Kopenhagen Maria Fjodorowna, die Mutter des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Bis an ihr Lebensende wollte sie nicht glauben, dass ihr Sohn und seine Familie von den Bolschewiki umgebracht worden waren.

...mehr
12.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Chruschtschows Schuhattacke

St. Petersburg. Am 12. Oktober 1957 kam der Film „Wenn die Kraniche ziehen“ in die sowjetischen Kinos. Die unter die Haut gehende Geschichte aus dem Leben im Moskau der Kriegsjahre bekam im Jahr darauf beim Filmfestival in Cannes eine „Goldene Palme“.

...mehr
11.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Freier Handel liquidiert

St. Petersburg. Das am 11. Oktober 1931 erlassene völlige Verbot des freien Handels bedeutete das endgültige Ende der NEP (Neuen Ökonomischen Politik), die Russland Anfang der 1920er Jahre vor dem Versinken im Chaos gerettet hatte.

...mehr
10.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Strelitzenhinrichtung beginnt

St. Petersburg. Am 10. Oktober 1698 begannen die von Zar Peter I. angeordneten Hinrichtungen der aufständischen Schützen (Strelitzen). Die Feindschaft zwischen den Schützenregimentern und dem jungen Zaren hatte bereits 1682 begonnen, als Peter erst 10 Jahre alt war.

...mehr
09.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Sacharow bekommt Nobelpreis

St. Petersburg. Am 9. Oktober 1975 wurde dem Physiker und Menschenrechtler Andrej Sacharow der Friedensnobelpreis verliehen. Als einer der Väter der Wasserstoffbombe änderte Sacharow seit Ende der 1950er Jahre radikal seine Meinung und trat von nun an aktiv für das Verbot von Atomwaffen ein.

...mehr
08.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Kaukasierführer in Petersburg

St. Petersburg. Ab dem 8. Oktober 1859 machte in St. Petersburg der Besuch des „Ehrenhäftlings“ Schamil Furore. Der einstige Führer des kaukasischen Widerstands blieb zehn Tage in der Stadt und absolvierte dabei, modern ausgedrückt, ein umfangreiches Touristenprogramm.

...mehr
07.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Anna Politkowskaja ermordet

St. Petersburg. Am 7. Oktober 2006 wurde die bekannte Enthüllungsjournalistin Anna Politkowskaja im Aufzug ihres Moskauer Wohnhauses ermordet aufgefunden. Die regimekritische Reporterin der "Nowaja Gaseta" war landesweit bekannt für ihre mutigen Versuche, in Tschetschenien begangene Verbrechen aufzuklären. Die Tat ist bis heute nicht aufgeklärt.

...mehr
06.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Dynamo schlägt Bayern

St. Petersburg. Der 6. Oktober 1975 war für die Fangemeinde von Bayern München ein schwarzer Tag. Im Spiel um den europäischen Supercup verlor der Champions League-Sieger auch das Rückspiel gegen Dynamo Kiew. Nach einem 0:1 im Hinspiel hieß es nun 0:2.

...mehr
05.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Erste Nummer der Moscow News

St. Petersburg. Am 5. Oktober 1930 erschien die erste englischsprachige Nummer der “Moskauer Nachrichten“. Nach einem sechsjährigen Verbot gegen Ende der Stalinzeit erlangte die „MN“ in den 1980er Jahren als Sprachrohr der Perestroika weltweite Berühmtheit.

...mehr
04.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Tag der kosmischen Ära

St. Petersburg. Am 4. Oktober 1957 schoss die UdSSR den ersten Satelliten ins All. Seit 1967 wird dieser Tag international als Beginn der kosmischen Ära gefeiert. Der erste Sputnik (russ.: Begleiter) hatte einen Durchmesser von 58 Zentimetern, wog 83,6 Kilo und hatte vier 2,4 und 2,9 Meter lange Antennen.

...mehr
03.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Jelzin gegen das Weiße Haus

St. Petersburg. Am 3. Oktober 1993 wuchs die Konfrontation zwischen Russlands erstem Präsident Jelzin und dem Parlament in einen offenen Konflikt aus. Jelzin verhängte den Ausnahmezustand über Moskau und brach den Widerstand im Weißen Haus an der Moskwa mit Waffengewalt.

...mehr
02.10.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Angriff auf Moskau beginnt

St. Petersburg. Mit der „Operation Taifun“ begann am 2. Oktober 1941 Hitlers Marsch auf die sowjetische Hauptstadt. Zwei Monate später war die „Schlacht um Moskau“ verloren, und die deutsche Armee bekam die grausame Härte des russischen Winters zu spüren.

...mehr
01.10.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Kurzkurs der Partei erscheint

St. Petersburg. Der 1. Oktober wartet mit einer Reihe von kleineren, aber nicht unwichtigen Ereignissen auf. Dazu gehört sicher auch dieses: Im Gebäude des Theaterinstituts in Moskau fand 1922 das erste Jazzkonzert mit russischen Musikern statt. Dieser von Valentin Parnach initiierte Abend gilt als Geburtsstunde des russischen Jazz.

...mehr
30.09.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Juri Ljubimow hat Geburtstag

St. Petersburg. Der 1917 geborene Schauspieler und Theaterregisseur Juri Ljubimow hat heute Geburtstag. Sein legendäres Theater an der Taganka und er selbst ernteten mit mutigen Inszenierungen großen Ruhm und waren zugleich ständige Zielscheiben der totalitären sowjetischen Kulturpolitik.

...mehr
29.09.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Trambahnverkehr aufgenommen

St. Petersburg. Am 29. September 1907 wurde Petersburgs erste reguläre Straßenbahnlinie eröffnet. Erstmals war eine Elektrische 1880 durch die Petersburger Straßen gefahren. Bis zur Aufnahme des regulären Fahrdienstes sollte es aber noch 27 Jahre dauern.

...mehr
28.09.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Ein Ballettstar wird geboren

St. Petersburg. Am 28. September 1916 wurde die Primaballerina des sowjetischen Balletts Olga Lepeschinskaja geboren. In den 1930er bis 1960er Jahren glänzte sie auf der Bühne des Moskauer Bolschoi-Theates und betätigte sich weitere 30 Jahre als Ballettpädagogin.

...mehr
27.09.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Die UdSSR tritt Interpol bei

St. Petersburg. Am 27. September 1990 wurde die Sowjetunion Mitglied der internationalen Polizeiorganisation Interpol. Heute ist das Nationale Zentralbüro rechtlich der Kriminalpolizei beim russischen Innenministerium unterstellt.

...mehr
26.09.2018   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Wladimir Woinowitsch geboren

St. Petersburg. Am 26. September 1932 wurde der Schriftsteller und Dramatiker Wladimir Woinowitsch geboren. Nach systemkritischen Auftritten wurde er 1981 nach Deutschland ausgebürgert. Heute lebt er in München und Moskau.

...mehr
25.09.2018   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Schostakowitschs Geburtstag

St. Petersburg. Am 25. September 1906 wurde der große russische Komponisten Dmitri Schostakowitsch geboren. Als einer der besten Komponisten des 20. Jahrhunderts durchlebte er alle Höhen und Tiefen der Sowjetära.

...mehr



24.09.2018

Geschichte Russland: Carl Fabergé gestorben

23.09.2018

Russland Geschichte: Petersburg steht unter Wasser

22.09.2018

Geschichte Russland: Linguist Oshegow geboren

21.09.2018

Russland Geschichte: Moskaus Ex-Bürgermeister geboren

20.09.2018

Geschichte Russland: Raissa Gorbatschowa gestorben

19.09.2018

Russland Geschichte: Folgenschweres Urlaubstreffen

18.09.2018

Geschichte Russland: Kosmonautendouble geboren

17.09.2018

Russland Geschichte: Jurist Anatoli Koni gestorben

16.09.2018

Geschichte Russland: Terror am Don

15.09.2018

Russland Geschichte: Bulldozer-Ausstellung Moskau





nach oben

Zurück zur Hauptseite




Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites