Montag, 18.09.2017

Geschichte Russland: Kosmonautendouble geboren

St. Petersburg. Am 18. September 1933 wurde Valentina Ponomarjowa geboren. Als Double der ersten Frau im Weltall, Valentina Tereschkowa, sollte sie mit Irina Solowjowa, Tereschkowas zweitem Double, am 1. Januar 1967 als erste rein weibliche Besatzung mit einer Woschod-Rakete in den Weltraum fliegen.
Dazu kam es aber nicht. Schuld war die Notlandung der Besatzung des Raumschiffs Woschod-2 im Mrz 1965 in der Nhe von Perm im Ural. Danach wurden Flge mit diesem Raumschiff-Typus abgesetzt.
Als dann im April 1967 der Kosmonaut Wladimir Komarow ums Leben kam, waren die Raumflugtrume der ersten weiblichen Kosmonautengruppe endgltig ausgetrumt.

(sb/.rufo)



Mehr ber Russlands Geschichte im Russland-Aktuell-Lexikon >>>
Die Lage an den Fronten des II.Weltkrieges >>>