Freitag, 25.10.2019

Russland Geschichte: Geburtstag einer Diva

St. Petersburg. Die große Opernsängerin Galina Wischnewskaja wurde am 25. Oktober 1926 geboren. Die einstige Primadonna des Bolschoi-Theaters leitet heute ein selbst gegründetes Theaterstudio und ist auf dem Gebiet der Wohltätigkeit aktiv.
Wischnewskaja begann ihre Laufbahn als Sängerin 1944 in Leningrad, wo sie u. a. Solistin der Philharmonie war. Dann gelang ihr der Sprung in die Hauptstadt.

1952 bis 1974 war sie am Moskauer Bolschoi-Theater tätig. 1974 musste sie zusammen mit ihrem Mann Mistislaw Rostropowitsch die Sowjetunion verlassen. Sie konzertierte in den bekanntesten Opernhäusern der Welt und beendete 1982 ihre Karriere.

1990 in allen Rechten wiederhergestellt, bemüht sich Galina Wischnewskaja heute um die Förderung der musikalischen Bildung in Russland und unterstützt Hilfsprojekte für kranke Kinder.






Mehr über Russlands Geschichte im Russland-Aktuell-Lexikon >>>
Die Lage an den Fronten des II.Weltkrieges >>>