Montag, 30.06.2003

Alexej Miller

Seit 2001 ist Miller Vorstandschef bei Gazprom (Foto: Ballin/.rufo)
Vorstandschef von Gazprom

Zitat: „Wir leiden nicht an Gigantomanie, aber Erster werden wir auf alle Fälle.“

Geboren: 31. Januar 1962 in Leningrad.

Laufbahn: Abschluss des Finanz- und Wirtschaftsinstituts in Leningrad. Mitglied im Komitee für Außenhandelsbeziehungen von St. Petersburg. Hafendirektor. Stellv. Energieminister Russlands. Chef von Gazprom (Gasprom).

Freunde: Dmitri Medwedew. Wladimir Putin.

Feinde: Rem Wjachirew. Igor Setschin. Julia Timoschenko, Viktor Juschtschenko.

Skandale: Zahlreiche skandalträchtige Übernahmen, angefangen von NTW bis hin zur Übernahme eines Mehrheitsanteils am Gasförderkonsortium SakhalinEnergy mit Hilfe staatlichen Drucks.

Familie: Verheiratet. Ein Sohn.

Hobbys: Skilanglauf und -slalom. Fußballfan. Liest historische Bücher.