Dienstag, 19.10.2004

Viktor Janukowitsch

Viktor Janukowitsch ist Favorit bei den Präsidentenwahlen 2010 (Foto: TV)
Präsident der Ukraine. Ex-Premier.


Zitat: „Wenn mich jemand stört... Ich versuche natürlich überzeugend zu sein.“

Geboren: 09.07.1950 in Jenakijewo, Gebiet Donezk.

Laufbahn: Autoschlosser und Mechaniker in einem Metallbetrieb. Vom Leiter einer städtischen Fahrbereitschaft zum Leiter des Transportunternehmens „Donbasstransremont“. Gouverneur des Donezker Gebiets. 2002 - 2005 Premier der Ukraine. Kandidat der „Partei der Regionen“ für das Präsidentenamt. Nach der Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen 2004 siegt seine Partei bei den Parlamentswahlen 2006 und Janukowitsch wird nach monatelangen Koalitionsverhandlungen erneut Premierminister. 2007 entlassen, seitdem Oppositionsführer, tritt 2010 erneut an und gewinnt.

Freunde: Ex-Präsident Leonid Kutschma. Russlands Premier Wladimir Putin. Oligarch und Fußballfan Rinat Achmetow (Vermögen: 1,4 Mrd. Euro). Nikolai Asarow. Vitali Gaiduk (Ex-Energieminister)

Feinde: Ex-Präsident Viktor Juschtschenko. Premier Julia Timoschenko.

Skandale: Janukowitsch wurde zweimal (1967, 1970) wegen Raub und Körperverletzung angeklagt und musste sogar eine Gefängnisstrafe absitzen. Wegen guter Führung kam er vorzeitig frei und die Akte wurde geschlossen. Kutschma sah in den „Jugendsünden“ Janukowitschs keinen Hinderungsgrund für die Eignung als sein Nachfolger.

Familie: Verheiratet. Zwei Söhne – Alexander und Viktor.

Hobbys: Liebt Luxus. Spielt Tennis, jagt.