Montag, 03.01.2011

10 Tests von russischen Interkontinentalraketen in 2011

Moskau. Im Jahre 2011 sollen insgesamt 10 russische Interkontinentalraketen getestet werden, kndigt das Verteidigungsministerium an. Im vergangenen Jahr hatte es insgesamt nur fnf Starts von Interkontinentalraketen gegeben.
Die fr 2011 geplanten Starts dienten zum einen der technischen Entwicklung neuer Raketenwaffen, zum anderen handele es sich um bungen der Raketentruppen, heisst es in der Mitteilung des Verteidigungsministeriums laut Interfax.


Getestet werden sollen unter anderem die atomar bestckbaren Interkontinental-raketen "Topol" (SS-25) und eine Neuentwicklung einer Rakete mit Mehrfachspreng-kpfen.