Freitag, 10.06.2005

Autounfall in Dagestan: Elf Tote

Die Ausmaße eines Massakers nahm ein Verkehrsunfall an, der sich gestern in der Kaukasusrepublik Dagestan ereignete: Ein mit vier Personen besetzter BMW scherte aus der Kolonne einer Hochzeitsgesellschaft aus und stieß mit einem voll besetzten Mercedes-Kleinbus zusammen. Dabei kamen elf Menschen ums Leben und 13 wurden schwer verletzt. (ld)