Donnerstag, 22.09.2011

BMW mietet fast 5.000 qm Broflche in Moskau

Moskau. BMW hat 4.700 Quadratmeter Broflche im moskauer Business-Center "Olympia Park" im Norden der russischen Hauptstadt angemietet. Dort solle die Russland-Vertretung von BMW untergebracht werden, teilt die Investmentfirma O1Properties mit.
Der BMW-Mietvertrag habe eine Laufzeit von 10 Jahren.

Das neue Bro-Zentrum "Olympia Park" liegt an der neu ausgebauten Ausfallstrasse nach St.Petersburg und dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo, an der Leningradskoje Chaussee 39 A.

Einige Kilometer stadteinwrts an der Leningradskoje Chaussee liegt die Daimler-Zentrale in der Nhe des ZSKA-Stadions.

Im "Olympia-Park" am Ufer des Chimki-Stausees hat sich bereits im August der russische Anti-Virus-Papst Kasperski auf 29.847 qm eingemietet.