Donnerstag, 03.07.2014

Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee

Kaliningrad. Die Führung der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad ist beunruhigt: Im Tross der ukrainischen Flüchtlinge kämen viele Maidan-Aktivisten in die Region, um die Lage zu destabilisieren, so Gouverneur Nikolai Zukanow.