Mittwoch, 09.02.2011

Kowaltschuk vergrößert sein Medienimperium

Moskau. Der Geschäftsmann Juri Kowaltschuk verstärkt seine Aktivitäten im Medienbereich: Seine Nationale Mediengruppe (NMG) übernimmt 25 Prozent an Russlands größtem Fernsehsender 1. Kanal. Die Kaufsumme beträgt 150 Mio. USD.