Freitag, 29.05.2015

Mazedonien als Propfen in Gazproms Turkish Stream

Moskau. Das russische Pipelineprojekt Turkish Stream, als Alternative zu der im Streit verworfenen Leitung South Stream erdacht, steht vor einem unerwarteten Hindernis: Der Balkan-Staat Mazedonien stellt sich quer.