Montag, 18.03.2013

Moskau macht strittige Schneerson-Bibliothek öffentlich

Moskau. Es kommt Bewegung in einen seit Jahren schwelenden Beutekunst-Streit zwischen der orthodoxen jüdischen Chabad-Bewegung in den USA und dem russischen Staat: Die von den New Yorker Chassiden per Gericht eingeforderte Schneerson-Bibliothek soll in Kürze in Russland öffentlich zugänglich werden.