Donnerstag, 28.02.2013

Neuer Korruptionsskandal bringt Serdjukow in Klemme

Moskau. Im Verteidigungsministerium sind weitere 400 Mio. Rubel versickert. Unter anderem geht es um die Versorgung von Häusern, die noch nicht gebaut sind. Ex-Minister Serdjukow bringt sich durch Aussageverweigerung in Not.