Dienstag, 02.04.2013

Neues von der Korruptionsfront: Serdjukow und der Fuhrpark

St. Petersburg. Gegen Ex-Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow werden neue Vorwürfe erhoben. Es geht um milliardenschwere Verträge zur Wartung des Generalstabs-Fuhrparks. Die damit beauftragte Firma gehört seinem Schwager.