Mittwoch, 13.11.2013

Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt

St. Petersburg. Nadeschda Tolokonnikowa von Pussy Riot muss den Rest ihrer Strafe in einem sibirischen Straflager absitzen. Die Crew des Greenpeace-Schiffes Arctic Sunrise wurde hingegen von Murmansk nach Petersburg überstellt.