Mittwoch, 03.12.2014

Putin schilt EU nach Southstream-Ende

Moskau. Das Pipelineprojekt Southstream wird beerdigt. Russlands Präsident Wladimir Putin macht den Westen dafür verantwortlich und findet in Ankara einen neuen Gaspartner. Europa bleibt aber das Ziel.