Donnerstag, 07.08.2014

Russlands Gegensanktionen: Borschtsch ersetzt Obstsalat

Moskau. Russland hat als Reaktion auf die diversen westlichen Sanktionen umfangreiche Importsperren für Lebensmittel erlassen. Sie betreffen Produkte aus den EU-Staaten, den USA, Kanada, Australien und Norwegen.