Mittwoch, 16.02.2011

Sprachbabylon: Wie aus Isaak Issa von Kiew wird

St. Petersburg. Die russische Sprache wird in der Öffentlichkeit verunstaltet und entstellt da gibt es Tamaten und Malanen auf dem Markt zu kaufen. Gegen diese Tendenz zieht eine Petersburger LDPR-Abgeordnete zu Felde.