Freitag, 15.09.2006

Synagogen-Amokläufer erhält 16 Jahre Haft

Moskau. Ein 20 Jahre alter Moskauer, der im Januar in einer Synagoge Amok gelaufen war, ist am Freitag nach einem Berufungsverfahren zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden.