Mittwoch, 16.11.2011

Todesfall Magnitski: Zwei Jahre ohne Konsequenzen

Moskau. Zwei Jahre nach dem qualvollen Tod des russischen Anwalts Sergej Magnitski in Untersuchungshaft haben Menschenrechtler in Moskau erneut scharfe Vorwürfe gegen die Justiz erhoben.