Montag, 04.10.2004

Zwei Bomben in Jekaterinburg explodiert

Vor zwei Bekleidungsgeschäften der Uralmetropole Jekaterinburg sind in der Nacht zum Montag Sprengsätze explodiert. Meldungen zufolge wurde niemand dabei verletzt. Die Behörden vermuten, dass die Anschläge mit der Geschäftstätigkeit der beiden Läden zu tun haben. (kp)