Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Am Weißen Meer (Foto: www.kareliatour.info)
Am Weißen Meer (Foto: www.kareliatour.info)
Aktualisiert 04.12.2009 19:17

Der Europäische Norden – Weiße Nächte, dichte Wälder, klare Seen

Der Norden des Europäischen Russland ist eine von Touristen noch weitgehend unentdeckte Region. Dabei gibt es in Europa nur wenige Gegenden, die sich besser für einen naturnahen Urlaub inmitten echter Wildnis anbieten.

Hier gibt es nur wenige große Städte, dafür riesige unberührte Wälder und einige der größten Seen Europas. Im Norden der Region lädt die einsame Küste des Weißen Meeres ein, während langer heller Sommernächte die Seele baumeln zu lassen.

Kreuzfahrt-Urlauber dürfen über die Klosteranlage der Solowezki-Inseln und die Holzkirchen auf der Insel Kischi staunen.

Von einigen alten Städten wie Wologda, Weliki Ustjug, Archangelsk oder Kargopol abgesehen, ist der europäische Norden eher arm an Kulturdenkmälern. Ökotouristen mit Zelt und Kanu kommen dafür voll auf ihre Kosten.
In der Region befinden sich die größten zusammenhängenden Urwälder Europas. Eine Reihe von Nationalparks sind inzwischen auch auf ausländische Besucher vorbereitet.

(rUFO/kp)

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 14.07.2011
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177