Mittwoch, 21.12.2005

Weihnachtsschwäche beim Russland Aktuell Team

Moskau. Wenn es dieser Tage etwas weniger Informationen als üblich bei Russland-Aktuell gibt, dann liegt das nicht daran, dass wir uns schon in den Weihnachtsurlaub verabschiedet hätten.
Wir laufen nicht Ski, sondern liegen flach - zumindest ein Großteil der Russland-Aktuell-Redaktion.

Den einen hat eine Adventsgrippe niedergeworfen, den anderen ein Hexenschuss gepackt. Da gibt es unaufschiebbare Familienangelegenheiten. Kurz und gut - die Russland-Aktuell-Redaktion besteht auch nur aus Menschen (und ein paar PCs).

Wie auch immer, wir werden berichten, was sich in Russland tut - und hoffen darauf, dass es dieser Tage keine Katastrophen geben wird.

Das Russland-Aktuell-Team.