Online video hd

Смотреть сестра и брат видео

Официальный сайт 70rus 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Samstag, 27.10.2012

Russland Geschichte: Pasternak wird ausgeschlossen

St. Petersburg. Am 27. Oktober 1958 musste der russische Schriftsteller Boris Pasternak die Reihen des sowjetischen Schriftstellerverbands verlassen. Der Grund: Er sollte für seinen „Doktor Schiwago“ den Literaturnobelpreis bekommen.
Der Roman war ein Jahr zuvor in Italien erschienen, was die sowjetischen Funktionäre dem berühmten Dichter sehr übel nahmen. Zwar standen die Zeichen im Land bereits auf „Tauwetter“, aber die totalitären Strukturen waren immer noch stärker.

Pasternak durfte den Nobelpreis nicht entgegennehmen, und die geplante Veröffentlichung seines Romans in der Zeitschrift „Nowy Mir“ wurde gestoppt.
Bis zu seinem Tod 1960 blieb der Schriftsteller öffentlich verfemt.






Mehr über Russlands Geschichte im Russland-Aktuell-Lexikon >>>
Die Lage an den Fronten des II.Weltkrieges >>>

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно