Видео смотреть бесплатно

Смотреть бабушки видео

Официальный сайт yerka 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►

Montag, 16.10.2006

Frau Abramowitsch hat die Scheidung eingereicht

St. Petersburg. Irina Abramowitsch, die Ehefrau des Oligarchen Roman Abramowitsch, will sich nach Angaben der Zeitung News of the World scheiden lassen. Ihre Forderung kann sich sehen lassen: 5,5 Milliarden Pfund soll ihr reicher Noch-Gatte an sie abtreten.

Das wäre die Hälfte seines gesamten Vermögens. Der Grund für die Scheidung ist banal und alt wie die Welt: Roman Abramowitsch soll sie mit der 23jährigen Darja Schukowa betrogen haben. Sollte die 40jährige Irina Abramowitsch vor Gericht Erfolg haben, würde sie die höchste Summe einer Güterteilung erhalten, die jemals vergeben wurde.

(sb/.rufo)



Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 16.10.2006
Zurück zur Hauptseite




„Müterchen“ Wolga wird im Frühling durch den schmelzenden Schnee zu einem breiten Strom (Foto: Djatschkow/.rufo)
„Müterchen" Wolga wird im Frühling durch den schmelzenden Schnee zu einem breiten Strom (Foto: Djatschkow/.rufo)
Schnell gefunden
Wer kommt nach Putin?
Erdgas, Öl und Energie
Russlands Milliardäre
Russland und die EU
Korruption in Russland
Die Top-Themen
St.Petersburg
Der Eremitage-Dieb bekommt fünf Jahre Straflager
Kopf der Woche
Wird Setschin neuer Zentralbankchef in Russland?
Kommentar
Putin, Papst und Patriarch – Dialog auf Deutsch
Moskau
Ausstellung: Die Merowinger in Moskau
Thema der Woche
Einiges Russland gewinnt Wahlen in allen Regionen
Kaliningrad
Kaliningrad: Neuaufbau der historischen Stadtmitte

Kaliningrad kompakt
15.03.2007 "Sportstädtchen" soll Oktoberinsel veredeln
14.03.2007 Briten planen Bau von Ölumschlag-Terminal
11.03.2007 Bürgermeister Sawenko will nochmal antreten
11.03.2007 Neuaufbau der historischen Stadtmitte
11.03.2007 Billigflieger Sky Express fliegt Kaliningrad an
08.03.2007 Boeing von KD Avia muss in Moskau notlanden
07.03.2007 Logistiker Sewerstaltrans wächst im Baltikum
05.03.2007 Kaliningfrad: Panasonic montiert Plasma-Fernseher
04.03.2007 Grenzen im Haff für Schiffsverkehr offen
04.03.2007 Neues Musiktheater entsteht am Schlossteich
02.03.2007 Schlag gegen CD-Schwarzmarkt
02.03.2007 Billigflüge Kaliningrad-Moskau für 15 Euro versprochen
01.03.2007 Späte Fröste gefährden Ernte
28.02.2007 Politische Umwelt- Probleme an der Ostseepipeline
28.02.2007 Lettland zeigt mit Konsulat jetzt Flagge


Alle Berichte bei www.aktuell.RU ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.aktuell.RU
E-mail genügt
aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland und der Provinz auf deutschen Internetseiten:
www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru www.puschkin.ru www.wladiwostok.ru

Смотреть видео онлайн

Смотреть видео hd онлайн