Online video hd

Смотреть зрелые видео

Официальный сайт itartass-sib 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Mittwoch, 15.01.2003

Kischi – Die faszinierendste Holzkirche der Welt

(Foto: diary.ru)
Jedes Jahr reisen Tausende Touristen auf eine der insgesamt 1.650 Inseln im Onega-See, um dort die einmalige hölzerne Christi-Verklärungs-Kirche mit ihren 22 Kuppeln zu bestaunen, die ohne einen einzigen Nagel erbaut wurde.
Der Baumeister Nestor, berichtet die Legende, soll seine Axt in den Onega-See geworfen haben, als das Gotteshaus fertiggestellt war. Er war sich sicher, dass er ohnehin nie wieder etwas ähnlich Grandioses bauen würde.

Rund um die Verklärungskirche (Preobraschenskaja Zerkow), die zusammen mit dem benachbarten Glockenturm und der kleineren Mariä-Schutz-Kirche (Pokrowskaja Zerkow) im 17. Jahrhundert auf Kischi entstand, wurde zu Sowjetzeiten ein Freilichtmuseum eingerichtet.
Bauernhäuser, Windmühlen, orthodoxe Kapellen und andere Holzbauten aus ganz Karelien wurden auf das heute nahezu unbewohnte Eiland verfrachtet. Das Ensemble gehört seit Anfang der 90er Jahre zur Welterbe-Liste der UNESCO. Kischi liegt 55 Kilometer nördlich der karelischen Hauptstadt Petrosawodsk.

(kp/.rufo)

Смотреть онлайн бесплатно

Видео скачать на телефон бесплатно