Online video hd

Смотреть узбек видео

Официальный сайт mixzona 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

suchen ►


Ohren steif bis zum frühen Morgen (Foto: /.rufo)
Montag, 14.03.2005

Karnevalsmuffel haben keine Zukunft

Moskau. Alle Karnevalmuffel, die nicht dabei waren, haben viel verpasst. Die bunt kostümierte Gesellschaft, die sich am Samstag in dem schmucken Häuschen der Andrijaki-Aquarell-Schule einfand, war fröhlich und ausgelassen. Es wurde bis in den frühen Morgen ununterbrochen getanzt und das will was heißen.

Die Moskauer Traditions-Band „Rock-Atelier“ war perfekt, der DJ hat die Stimmung getroffen und sogar die Security-Jungs haben sich zu später Stunde der Gesellschaft angeschlossen. Nette Mädels von „Nestle“ spendierten guten Kaffe aus dem Wunderautomaten, das Büfett war einfach und nahr(r)haft.

Und die Kostüme!!! Das war fantastisch: die kleine Maus und die gute Lagerfeld, Piraten und „krinoline“ Damen, die fesche Husarin und der smarte Cowboy, lustige und traurige Clowns, das geheimnisvolles venezianische Paar und so weiter und so weiter, solange die Phantasie reicht.

Für die Augen bei www.aktuell.RU
• Subjektiver Fotobericht vom Karneval
Früher hätte man es vielleicht als einfallslos eingestuft, heute würde man es wohl Etno-Look nennen: Ägypter und Indianer, Chinesin und Senegalesin, Burjatin und Usbeken. Jene wenigen, die ihre grauen Büroanzüge nicht ablegen konnten, bekamen direkt vor Ort immerhin eine lustige Gesichtsbemalung verpasst (die freundliche Dienstleistung haben die Veranstalter vorgesehen).

Für die gute Unterhaltung sorgte eine Clownsmeute, die die Gäste zu allerlei sinnlosen Dingen anstiftete, wie, z.B. gemeinsames Musizieren mit allen vorhandenen Mitteln oder Kuhreiten und Ballonaufblasen um die Wette. Und ALLE haben mitgemacht, was man nicht so ohne weiteres erwartet hätte – auch bei der hemmungslosen Letka-Jenka-Schlange kreuz und quer über die Tanzfläche.
Bei www.aktuell.RU
• Alles über die Butterwoche
• Alles über den deutschen Karneval in Moskau
Noch weit nach Mitternacht tanzten ausser dem Henker und der Zauberin auch noch die letzten - nicht wenigen - Unermüdlichen. Das Aufstehen am Sonntag fiel nicht leicht, aber das war trotzdem fantastisch!

Alles in einem war der erste Deutsche Karneval in Moskau ein Erfolg. Wir warten sehnsüchtig auf die Fortsetzung in einem Jahr!

(ju/.rufo)


Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 14.03.2005
Zurück zur Hauptseite





Die Top-Themen
St.Petersburg
Petersburgs erster Auto-Tunnel beschlossene Sache
Kaliningrad
Regierung billigt Sonderwirtschaftszone
Moskau
9. Mai: Rote Siegesfeier in Moskau
Kopf der Woche
Prozess-Ende: Beifall für Chodorkowski
Thema der Woche
Russlands High-Tech auf Hannovermesse
Kommentar
VIP-Flegel: Russland und seine Politiker-Elite


Schnell gefunden
Luschkows Pläne
Das neue Moskau
Kinohochburg Moskau


Der russland-aktuell.RU
Nachrichten-Monitor


Alle Berichte bei www.aktuell.RU ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.aktuell.RU
E-mail genügt:
aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

В хорошем качестве hd видео

Онлайн видео бесплатно