Astana im Winter – protzig, kalt, verführerisch

Nächstes Bild - hier klicken!
Kasachstans „Sonne“ heißt KasMunaiGas. Der Staatskonzern ist an den meisten der Förderprojekte in dem öl- und gasreichen Staat beteiligt. Dementsprechend bombastisch ist das Hauptgebäude. (Foto: Ballin/.rufo)
 Zurück  Weiter 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28