Видео смотреть бесплатно

Смотреть 2022 видео

Официальный сайт ufa-check 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Alexander Bortnikow arbeitet seit über 30 Jahren beim Geheimdienst (Foto: FSB.ru)
Alexander Bortnikow arbeitet seit über 30 Jahren beim Geheimdienst (Foto: FSB.ru)

Alexander Bortnikow

FSB-Direktor. Armeegeneral

Zitat: „Wir haben bisher noch keine konkreten Verdächtigen, aber wir werden sie auf jeden Fall finden.“
Geboren: 15.11.1951 in Perm als Alexander Wassiljewitsch Bortnikow.
Laufbahn: Studium am Eisenbahnerinstitut in Leningrad. Seit 1975 beim Geheimdienst. Leiter des FSB in St. Petersburg und im Gebiet Leningrad. Vize-Direktor des FSB, verantwortlich für Wirtschaftskriminalität. Am 12. Mai 2008 zum FSB-Direktor ernannt.
Freunde: Igor Setschin. Viktor Iwanow. Viktor Subkow
Feinde: Natalja Morar und Ilja Barabanow. (Journalisten der „New Times“)
Skandale: Die Zeitung „The New Times“ verdächtigt Bortnikow in die Ermordung Litwinenkos verwickelt zu sein. Außerdem wird Bortnikow von der Zeitung die Beteiligung an Geldwäscheaktionen über die Raiffeisenbank vorgeworfen. Kurz darauf verliert Natalja Morar, die Schreiberin dieser Artikel, ihre Aufenthaltserlaubnis für Russland und wird auf Anweisung des FSB abgeschoben.
Familie: Verheiratet. Ein Sohn.
Hobbies: Nicht bekannt.



Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 09.06.2008
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Смотреть онлайн бесплатно

    Онлайн видео бесплатно