Online video hd

Смотреть красотки видео

Официальный сайт ufa-check 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Russland bietet viele Chancen für Anleger (1)
Militärpolizei gegen Sadismus im Militär - unsinnig?
suchen ►

Nachbbau des Bolschoi: Das Theater Kaliningrad (Foto: .rufo)

Kaliningrad ist keine Kultur-Retorte. Aber auch nicht langweilig

Wer in Kaliningrad abends ins Kino, Theater oder Konzert gehen möchte, wird vielleicht nicht an jedem Abend eine interessante Veranstaltung finden. Aber das Theater spielt regelmässig und klassische Konzerte finden auch sehr häufig statt. Die Auswahl in den Kinos beschränkt sich größten- teils auf Blockbuster aus Hollywood.



Foto: jm/rufo

Kinotheater Rossija

Das Kino „Rossija“ liegt unmittelbar in der Stadtmitte und ist mit 1200 Sitzplätzen, neuer Dolby Surround Technik und einem Café ausgestattet. Mit seinen 1200 Sitzplätzen dient es auch als Konzerthalle.

Adresse: Ploschad Pobedy 3
Tel.: (0112) 43 62 35

Foto: jm/rufo

Kinotheater Sarja

Neue Kinotechnik. Im Foyer gibt es eine Bar und ein Café, die täglich von 12.00 bis morgens früh um 5.00 Uhr geöffnet haben. Das Programm besteht vor allem aus amerikanischen Blockbustern.

Adresse: Mira Pr. 51
Tel.: (0112) 21 45 88


Foto: www.fovictor.narod.ru

Kino "Heimat" und Kino "Barrikade"

Kinotheater Rodina: Nach längerer Umbauzeit ist das Kino jetzt mit neuer Technik, neuen Sitzen, einem Café und einer Bar ausgestattet.
Adresse: Uliza Kiewskaja 71, Tel: (0112) 44 10 86

Kino Barrikadi
Adresse: Lasaretnaja 24, Tel.: (0112) 43 12 20

Foto: Deutsch-Russisches-Haus

Deutsch-Russisches Haus

Wechselnde Veranstaltungen wie Ausstellungen von einheimischen und ausländischen Künstlern, Filmvorführungen, Konzerte, Konferenzen, Seminare. Deutschsprachige Bibliothek.
Adresse: Uliza Jaltinskaja 2a
Tel.: (0112) 46 96 82
Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Aktuelles Programm unter: www.d-r-h.ru

Kaliningrader Philharmonie

Die Philharmonie ist in der ehemaligen katholischen Kirche „Zur Heiligen Familie“ untergebracht. 1907 gebaut, wurde sie im Zweiten Weltkrieg zerstört und nach Kriegsende wieder aufgebaut. Die Orgelhalle mit guter Akustik wurde 1980 eröffnet.
Adresse: ul. Chmelnizkogo 61a
Tel.: (0112) 44 88 90, 443451
Tageskasse: 11 - 15 Uhr, 16 - 20 Uhr.
Aktueller Spielplan

Foto: gim/.rufo

Dramentheater

Das ehemalige Königsberger Schauspielhaus eröffnete 1910. Nach fast vollständiger Zerstörung 1944/1945 erfolgte 1960 ein Wiederaufbau nach den alten Plänen, aber mit einem Säulenvorbau nach dem Vorbild des Moskauer Bolschoj-Theaters.
Adresse: Prospekt Mira 4
Tel.: (0112) 212422
Theaterkasse: 10.00 bis 20.00 Uhr

Kunstgalerie

Wechselausstellungen lokaler und anderer russischer Künstler. Reine Sowjetkunst inklusive des Aufsichtspersonals.
Adresse: Moskovsky Prospekt 60/62
Öffnungszeiten: 11.00 bis 19.00 Uhr, Mo und Di geschlossen
Tel.: (112) 46-71-31, 46-71-66

Die Luisenkirche beherbergt das Puppenmuseum, Foto: jm/.rufo

Puppentheater "Kukol"

Seit Jahrzehnten störmen eltern mit ihren Kindern hierher. Die Aufführungen des Puppentheaters finden in der Neoromanischen Luisenkirche, erbaut 1901 vom Architekt Fritz Heitmann, statt.
Adresse: Prospekt Pobedy
Tel.: (0112) 214335, 21 29 69






nach oben

Zurück zur Hauptseite




Schnell gefunden
Sonderwirtschafts-Zone
Der neue Gouverneur
Reise nach Kaliningrad
Die Top-Themen
Moskau
Moskauer Großbrand forderte ein Menschenleben
Kaliningrad
Kaliningrad: Alte deutsche Dokumente im Kirchturm
St.Petersburg
Collagen: Neue Realitäten dank Klebstoff
Thema der Woche
Winterspiele beginnen mit Doping-Verdacht
Kopf der Woche
Mohammed-Karikaturen: Kadyrow hetzt gegen Dänen
Kommentar
Wird Putin Präsident einer neuen Russischen Union?
Der russland-aktuell.RU
Nachrichten-Monitor

Alle Berichte bei www.aktuell.RU ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.aktuell.RU
E-mail genügt:
aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland und der Provinz auf deutschen Internetseiten:
www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно