Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть супер видео

Официальный сайт ysaa 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Zenit startet mit Niederlage in die Champions League
Troll Bends Fir – purer Mittelalter-Spaß aus Russland
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Gerhard Schröder ist wieder in Moskau - um neben der Ostseepipeline noch weitere deutsch-russische Strippen zu ziehen (foto: newsru)
Gerhard Schröder ist wieder in Moskau - um neben der Ostseepipeline noch weitere deutsch-russische Strippen zu ziehen (foto: newsru)
Dienstag, 28.03.2006

Schröder will für Russlands Image trommeln

Moskau. Ex-Kanzler Schröder ist in Moskau – nicht nur in Sachen Ostseepipeline. Er will auch eine Lobby-Organisation aufbauen, die Russlands Image im Westen polieren soll. Dies berichtet jedenfalls der „Kommersant".

Gerhard Schröder hat seinem guten Freund Wladimir Putin einen neuen Vorschlag mitgebracht, so die Zeitung: Ein Lobby-Zentrum soll in deutschen Medien das angeknackste Russland-Bild zum Besseren wenden und weitere deutsch-russische Wirtschaftsprojekte nach dem Muster der Ostsee-Gaspipeline befördern.

Streckt sich Schröder nach russischem Oligarchen-Geld?


Nach Schröders Vorstellungen soll die Arbeit der Organisation von russischer Seite finanziert werden – in erster Linie durch Spenden russischer Unternehmen, schreibt die Zeitung.

Auch wenn der Kreml einige Erfahrungen beim Spendeneintreiben für höhere staatliche Zwecke hat (etwa die 250 Millionen Euro zur Renovierung des Konstantin-Palastes in St. Petersburg, wo im Sommer der G8-Gipfel stattfinden wird), erregt diese Art der Finanzierung bei Fachleuten für die deutsch-russischen Beziehungen doch einige Bauchschmerzen.

Deutsche Organisationen nicht fremdfinanzieren


Bei Russland-Aktuell
• Merkel trifft Putin und die Zivilgesellschaft (16.01.2006)
• Moskau: Merkel macht böse Miene zu guten Geschäften (16.01.2006)
• Ostseepipeline - Modell im Streit Russland - Ukraine (03.01.2006)
• Petersburger Dialog: de Maiziere Co-Vorsitzender (13.12.2005)
• Dialog: Ohne Schröder, aber mit Putin und Merkel (30.11.2005)
Der „Kommersant“ zitiert Klaus Mangold, den Vorsitzenden des Ostausschusses der Deutschen Wirtschaft mit den Worten, dass eine deutsche Organisation auf diesem Feld auch von deutscher Seite getragen werden müsse, andernfalls beschneide dies deren Selbstständigkeit.

Auch der Kreml-Experte Alexander Rahr erklärte gegenüber dem Blatt, dass eine Vertiefung der deutsch-russischen Beziehungen nicht einseitig vom russischen Business, sondern durch deutsche NGOs, die Wirtschaft, die Bundesregierung und EU-Strukturen befördert werden müsse.

Zweifel an der Attraktivität Schröders als Lobbyist


Die Zeitung gibt auch zu bedenken, ob der nach seinem politischen Abgang wegen seines russischen Pipeline-Engagements – Schröder fungiert inzwischen als Aufsichtsratsvorsitzender der in der Schweiz registrierten Träger-Gesellschaft – in die Kritik geratene Ex-Bundeskanzler der geeignete Mann ist, um Russland wirklich gute Image-Dienste zu leisten.

Und was würde Frau Merkel dazu sagen?


Und ungeachtet der fortbestehenden Männerfreundschaft Putin-Schröder müsse der Kreml auch bedenken, wie sich eine „zu offene Unterstützung Schröders“ auf die aktuellen Beziehungen zur neuen Regierung unter Angela Merkel auswirken könnte.

Mit ihr gelte es schließlich auch Beziehungen zu pflegen gibt – das nächste Mal bei den beidseitigen Regierungskonsultationen Ende April in Tomsk. Im Kreml hätten einige Beamte diesbezüglich jedenfalls Vorbehalte gegen den „Schröder-Plan“. (ld/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 28.03.2006
Zurück zur Hauptseite








Nach dem Regen ist vor dem Regen: Abendstimmung im Schlosspark von Zarskoje Selo bei St. Petersburg (Topfoto: Kaminskaja/.rufo)






Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Petersburger Beamte bekommen mehr Gehalt als Moskauer
Moskau
Streit nach Abriss alter Moskauer Zentralmoschee
Thema der Woche
Petersburg gedenkt 70 Jahren Leningrader Belagerung
Kopf der Woche
Schauspieler will mit Gottes Hilfe Präsident werden
Kommentar
Eurasien der zwei Geschwindigkeiten auf dem GUS-Gipfel
Kaliningrad
Kaliningrads Schlossteich-Kaskaden werden restauriert
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Mittwoch, 14. September
17:43 

Markelow-Mord: Urteile bleiben bei Berufung unverändert

16:43 

Troll Bends Fir – purer Mittelalter-Spaß aus Russland

16:05 

Minsk gibt seinen Rubel-Kurs frei: 60 Prozent Abwertung

14:19 

Mars-Experiment treibt „Raumfahrer“ zur Erschöpfung

13:37 

Norilsk Nickel startet sein Aktienrückkaufprogramm

12:40 

Vergessene Handbremse führt zu Absturz in Jaroslawl

11:25 

Lukaschenko gratuliert Medwedew zum Geburtstag

10:26 

Ex-Gouverneur nach Überfall auf der Intensivstation

09:16 

Zenit startet mit Niederlage in die Champions League

00:03 

Geschichte Russland: Napoleon zieht in Moskau ein

Dienstag, 13. September
18:41 

Moskau und London weiter uneins über Litwinenko-Tod

18:06 

Libysche Aufständische erschießen elf Ukrainer?

17:26 

Violinist Kirill Troussov und seine legendäre Geige

15:44 

Fernsehkanal zensiert Parodie auf Präsidententanz

14:51 

Petersburger Beamte bekommen mehr Gehalt als Moskauer

13:29 

Russland gehen die eigenen Arbeitskräfte aus

12:17 

Überlebender des Flugzeugabsturzes bei Bewusstsein

11:12 

Moskau: Chinese fällt mit Messer in Bauch von Inspektor

10:40 

AKW in Bushehr dank Russen fertig, neue in Planung

09:02 

Miss Universe: Ukrainerin wird Vize-Schönheitskönigin

00:03 

Geschichte Russland: Wieder Terror gegen Wohnhaus

Montag, 12. September
18:12 

Russlands reichster Beamter verdient 3 Mrd. USD

17:34 

Lesetipp: Auf Spurensuche im Gebiet Kaliningrad

16:30 

Wie man völlig legal gute Russlandgeschäfte macht

15:15 

Litwinenko-Mord überschattet Camerons Moskau-Visite

14:18 

Neuer Moskauer Wetterrekord, diesmal beim Regen

13:25 

Streit nach Abriss alter Moskauer Zentralmoschee

12:46 

Ein Schiff für zwei – mit der Fähre über die Ostsee

11:43 

Absturz in Jaroslawl: letzter Spieler gestorben

10:11 

Aufstand und Terror auf APEC-Baustelle in Wladiwostok?

08:58 

Russland schlägt Brasilien und gewinnt Strandfußball-WM

00:03 

Geschichte Russland: Erste UdSSR-Mondsonde gelandet

Sonntag, 11. September
00:03 

Geschichte Russland: Rigaer Bahnhof eröffnet

Samstag, 10. September
00:03 

Geschichte Russland: Alexandra-Theater gegründet

Freitag, 9. September
19:11 

Kanadischer Hockey-Trainer: Absturz keine Überraschung

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно