Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Konstantin Suchenko. Foto: vlast.rambler.ru
Konstantin Suchenko. Foto: vlast.rambler.ru
Donnerstag, 31.07.2003

Suchenko fordert Matwijenko heraus

St. Petersburg. Die bisher reichlich zähe Vorwahlkampfszeit zum Gouverneurs-Posten hat endlich ihren Skandal bekommen, und das mitten im Sommerloch und bei lähmender Hitze. Der Fraktionschef der Kremltreuen Partei „Einiges Russland“ im Petersburger Parlament, Konstantin Suchenko, hat seine Kandidatur für die Wahl am 21. September angemeldet. Und das gegen den Willen seiner Partei, die ausdrücklich und versammelt hinter Putins Bevollmächtigter in der Nordwest-Region, Valentina Matwijenko, steht.

Für diesen eigenmächtigen Schritt musste Suchenko in der letzten Woche seinen Partei-Mitgliedsausweis auf den Tisch legen. Am Mittwoch bestätigte die Petersburger Organisation von „Einiges Russland“ die Moskauer Entscheidung und warf Suchenko in dessen Abwesenheit aus der Parteileitung.

„Der Verlust ist schmerzhaft, aber nicht tödlich“, kommentierte Suchenkos Abgang ein ehemaliger Parteigenosse. Suchenko selbst gibt sich selbstbewusst. In einem Interview für die „Nesawissimaja gaseta“ erklärte er, hinter ihm stünde die „Geschäftselite Petersburgs“, unterstützt „von einer Reihe einflussreicher Personen in Moskau“. „Matwijenko hat offizielle Unterstützung, ich latente; aber die Wahlen sind genau dafür da, um herauszufinden, wie die Lage tatsächlich ist“, sagte Suchenko.


Bei Russland-Aktuell
• Valentina Matwijenko stellt sich zur Wahl
Die Lage scheint indes nicht so eindeutig zu sein, wie bisher angenommen. Valentina Matwijenkos überaus hoher Beliebtheitsgrad unter den Petersburger Wählern wird bereits stark in Zweifel gezogen. Eine Umfrage unter der Business-Elite der Stadt ergab, dass gerade dieses Elektorat ihr nicht die ungebrochene Treue hält. Nur 16 Prozent der von der seriösen „Agentur für Geschäftsnachrichten“ Befragten sprachen sich für Matwijenko aus. Die meisten (22 Prozent) votierten für den „Kandidaten gegen alle“.
(sb/.rufo)

Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 31.07.2003
Zurück zur Hauptseite







Die zwei Türme: Die goldene Kuppel der Isaaks-Kathedrale und die Nadel der Admiralität markieren weithin sichtbar das Petersburger Stadtzentrum. (foto: ld/rufo)

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177